Mittwoch, November 30, 2022

„Webster“-Besetzung: Wo sind sie jetzt?

Fernseher Webster es war eine Art Phänomen. Die Sitcom wurde von 1983 bis 1987 auf ABC ausgestrahlt. Die letzten beiden Staffeln gingen in die Erstausstrahlung über. Und am Ende, von Webster Der Lauf über sechs Staffeln hinterließ trotz seiner ähnlichen Prämisse wie andere Shows zu dieser Zeit, einschließlich, einen unauslöschlichen Eindruck bei den Zuschauern Verschiedene Aufnahmen, Punky BrewsterUnd Silberlöffel. Fans, die sich über die Show informieren möchten, können sie auf Pluto TV ansehen, wo die gesamte Serie gestreamt wird. Aber was auch immer mit dem passiert ist Webster Start?

Wie die Titelfigur auf WebsterEmmanuel Lewis bleibt in mehr als einer Hinsicht das Gesicht der Show. Seine Größe hat sich im Laufe der Jahre nur um wenige Zentimeter verändert, was es dem Schauspieler ermöglicht, sich selbst bei mehr als einer Gelegenheit zu spielen. Der heute 51-jährige Star hat in Fernsehserien und Filmen mitgewirkt, darunter eine denkwürdige Rolle in Dickie Roberts: Ehemaliger Kinderstar. Er hat auch in Shows wie aufgetreten Der schwächste Link, Surreales LebenUnd Die Lil Flex-Show.

Viele Sitcoms sind nur so gut wie das Ensemble hinter dem Star. Im Fall von Alex Karras, Webster hatte große Unterstützung. Der Schauspieler spielte Websters Adoptivvater George Papadopolis. Aber davor war er Profi-Fußballer und Wrestler. Was die Schauspielerei betrifft, Karras berühmteste Rolle außerhalb Webster ist Mongo in der klassischen Western/Komödie von 1974 Brennende Sättel. Seine letzte Rolle war als TV-Sportsprecher in dem Film von 1998 Büffel ’66. Karras starb 2012 im Alter von 77 Jahren an Nierenversagen.

In der Zwischenzeit spielte auch Karras ‚echte Frau die Hauptrolle Webster. Susan Clark spielte Katherine Papadopolis, Websters Adoptivmutter. Der kanadische Schauspieler hat vor und nach der Show in vielen Fernsehserien und Filmen mitgewirkt. Zu seinen Credits gehören Coogans Bluff, Die ApfelknödelbandeUnd Koloss: das Forbin-Projekt. Seine letzte Filmrolle war jedoch 1981 Schweinchenund ihr letzter Fernsehauftritt war eine wiederkehrende Rolle in dem kurzlebigen kanadischen Drama von 1998 Emily von Neumond. Der heute 82-Jährige war bis zu seinem Tod mit Karras verheiratet.

Kein „Wo sind sie jetzt?“ Rückblick auf Webster wäre komplett mit Henry Polic II. Der Schauspieler spielte Jerry Silver während der sechs Staffeln der Serie. Abgesehen von dieser Rolle trat Polic in den 1980er Jahren häufig in Spielshows als Gastkandidat bei Prominenten auf, darunter Die 25.000-Dollar-Pyramide. Außerdem moderierte er Zwigespräch 1986 und andere Shows. Polic hatte in den 90er Jahren auch eine solide Karriere als Synchronsprecher, bevor er 2013 im Alter von 68 Jahren an Krebs starb, berichtet IMDb.

RELATED: ‚227‘ Besetzung: Was ist mit den Stars der erfolgreichen NBC-Sitcom passiert?

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles