Mittwoch, November 30, 2022

Warum der Körper von Mark Ballas „nicht verstehen kann“, zu DWTS zurückzukehren

„Dancing With the Stars“ beendete die 31. Staffel am Montag, den 21. November 2022. Immerhin gewann der bei den Fans beliebte professionelle Tänzer Mark Ballas seine dritte Mirrorball-Trophäe und wurde damit zum zweitgewinnendsten Profi der Show.

Ballas, der von einer Pause von fünf Saisons zurückgekehrt ist, um mit TikTok-Superstar Charli D’Amelio zu tanzen, ist sich nicht sicher, ob er nächste Saison in den Ballsaal zurückkehren wird. Der Star sagte gegenüber Us Weekly, dass sie keine Entscheidungen über die Zukunft getroffen habe.

„Ich weiß nicht [if I’m coming back]“, sagte Ballas, 36, der Verkaufsstelle. „Weißt du, je älter ich werde, desto mehr versuche ich, im Moment sehr präsent zu bleiben, weißt du, und ich denke, das war ein großer Teil der Entstehung dieser Tänze.“

Er fügte hinzu: „Jede Woche, die ich investiert habe, habe ich versucht, jeden Aspekt von Kreativität, Kuration, Musikalität und Nuancen in jede einzelne zu integrieren. Ich glaube, das geht nur, wenn man ganz im Moment bleibt. So, jetzt bin ich gerade bei Charli und… mein Körper konnte sich nicht einmal vorstellen, das zu tun [in] sechs Monate, also lasse ich es dich in Zukunft wissen.

Ballas und D’Amelio holten sich die Trophäe vor den Finalisten Gabby Windey und Val Chmerkovskiy, Shangela und Gleb Savchenko sowie Wayne Brady und Witney Carson.

Während der gesamten Saison war klar, dass Ballas und D’Amelio sich umeinander kümmerten und jede Woche hart an ihren Tänzen arbeiteten, und sie sprachen nach dem Finale in „Good Morning America“ darüber, wie stolz sie auf ihren Sieg sind.

Wenn es darum geht, was er nach dem Finale tut, teilte D’Amelio mit, dass er wirklich nur „schlafen“ will.

„Die ganze Erfahrung, von Anfang bis Ende, war unglaublich, ich hatte eine tolle Zeit, fand einen tollen Freund und hatte eine tolle Zeit, mit Charli zu trainieren und zu tanzen“, sagte Ballas den Gastgebern. „Ich hatte viel Spaß mit all meinen Kumpels auf der Strecke zu sein.“

Sie fügte hinzu: „Ich habe es geliebt. Ich habe es wirklich sehr genossen.

Ballas erzählte Seite Sechs nach der Show, dass er sich für die zeitgenössische Tanzmusik „Us Again“ entschieden hatte, bevor die Staffel überhaupt begonnen hatte.

„Es ist lustig, ich habe einen Ordner in meinem Musiktelefon, in dem ich etwas erstellen möchte“, sagte sie der Verkaufsstelle. „Ich hatte die Show lange nicht gemacht und hatte eine kleine Verbindung zu diesem Song. Es stammt aus einem Disney-Kurzfilm namens „Us Again“. Und ich dachte: ‚Wenn du jemals wieder in die Show kommst, benutze dieses Lied.‘ Also ging ich zurück und hörte es mir an, und als ich es hörte, konnte ich es von Anfang bis Ende sehen.

Während der gesamten Folge sprachen Ballas und D’Amelio miteinander darüber, wie sie die ganze Staffel über ihre gemeinsame Liebe zum Tanz entdeckten, und nachdem ihr Sieg bekannt gegeben worden war, war D’Amelio sichtlich emotional.

„Danke, Mark, dass du mein neuer bester Freund geworden bist“, sagte sie.

D’Amelio teilte bei „Good Morning America“ mit, dass er „alles gegeben habe, was ich hatte“, für die Reise „Dancing with the Stars“.

„Ich habe so viel davon mitgenommen, sei es Vertrauen in meinen Tanz, neue Freunde, Erinnerungen, an die ich mich immer erinnern werde“, sagte sie. „Ich hatte wirklich eine tolle Zeit und habe so viele neue Leute kennengelernt.“

„Dancing with the Stars“ wird 2023 für eine brandneue Staffel auf Disney+ zurückkehren.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles