Samstag, Dezember 3, 2022

‚Vanderpump Rules‘-Star nennt Scheana Shay einen ‚Loser‘

Ein ‚Vanderpump Rules‘-Star verschüttete den Tee auf den nächsten 10th Jahreszeit.

Charli Burnett war in Staffel 8 ein wiederkehrendes Besetzungsmitglied und ist seit Staffel 9 ein Hauptstar, nach dem großen Besetzungswechsel im Jahr 2020, als mehrere Stars entweder aufhörten oder aus der Bravo-Reality-Show gefeuert wurden.

Burnett scheint einer der wenigen „Vanderpump Rules“-Stars zu sein, die noch in Lisa Vanderpumps Restaurant SUR arbeiten. Letzten Herbst posierte sie in ihrer SUR-Dienstmädchenuniform neben Raquel Leviss auf Instagram.

Burnett ist etwas jünger als die meisten „Vanderpump Rules“-Veteranen, daher hat er Mühe, enge Freundschaften mit OGS aufzubauen. Während des Wiedersehens in Staffel 8 nannte er OG-Darsteller Jax Taylor sogar einen „alten Mann“ und „im Ruhestand“ Uns wöchentlich.

Nach den Dreharbeiten zu Staffel 10 verschüttete Burnett seine Teemarke – und es war nicht süß.

In einem NSFW-Video, das auf Tik Tok und Instagram geteilt wurde, wurde Burnett in einem Casino gesehen, das wie ein Casino aussah. Nach der Bitte um Tee für die nächsten 10th Staffel von ‚Vanderpump Rules‘ hielt sich nicht zurück.

„Tee für die nächste Saison, ich mag niemanden“, sagte Burnett. „Das ist Tee. Und Scheanas verdammter Loser, das ist verdammter Tee!

Fans reagierten in den Kommentaren und fragten sich, warum er speziell nach Scheana Shay suchte.

„War sie betrunken? Huch“, schrieb ein Kommentator über Burnett.

„Ich wette, Scheana hat Charli verlassen, weil sie eine interessantere Gelegenheit sah, Raquel auszunutzen [Leviss] in dieser Saison“, schrieb ein anderer.

Andere haben angemerkt, dass Burnett anscheinend keine wirkliche Verbindung zur Show hat.

„Warum ist er immer noch in der Show? Keiner der Darsteller ist mit ihr befreundet und es ist schmerzlich offensichtlich“, schrieb ein Zuschauer auf Instagram.

„Sehen Sie, das ist es, was die Show ruiniert, er hat keine Freunde in der Show, was nur bestätigt, dass das meiste davon falsch und erzwungen ist. Wenn er jeden hasst, mit wem wird er dann seine Szenen drehen?

Fans werden sich erinnern, dass Burnett und Shay in Staffel 9 eine Fehde hatten. Auf einer Party bekam ein männlicher Freund von Shays damaligem Freund Brock Davies Burnett unangemessen in die Finger und Shay griff nicht ein. Gold“ dafür, sie nicht zu unterstützen, und Shay entschuldigte sich.

Shay erklärte später Us Weekly, dass Burnett nicht verstand, warum sie nach allem, was sie während ihrer schwierigen Geburtserfahrung durchgemacht hatte, abgelenkt wirkte. Als Shay kurz vor den Dreharbeiten am 9th Saison der VPR, hatte eine fast tödliche Komplikation.

„Es war wirklich frustrierend zu sehen, wie ich mich vor ihr zusammenrollte und mich dafür entschuldigte, dass ich keine gute Freundin war, wenn ich sagte: ‚Willst du mich verarschen? Ich habe buchstäblich das HELLP-Syndrom bekommen und hätte bei der Geburt sterben können, und du sagst, ich war nicht dabei?’“, sagte Shay über Burnett. „Sogar wenn ich mir das Meeting ansehe, klatscht und schreit sie mich an und ich sage: ‚Setz dich. Ich kann nicht.'“

Am ersten Drehtag der 10. Staffel von „Vanderpump Rules“ postete Burnett auf Tik Tok und ein Follower beschuldigte sie, versucht zu haben, eine „Möchtegern“-Scheana Shay zu sein. „Was kann man sich wünschen, ein Kind zu sein? Traurig?“, erwiderte Burnet.

WEITER LESEN: „Vanderpump Rules“-Star neckt Staffel 10 von „Uncomfortable“.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles