Freitag, Dezember 2, 2022

Tyler the Creator trollt A$AP Rocky in einem gruseligen Moshpit-Moment

A$AP, 33, war Headliner des Rolling Loud Festivals in New York, wo er French Montana und GloRilla veröffentlichte, um am Samstagabend überraschend aufzutreten.

Tyler the Creator machte sich über seinen Freund und Rapperkollegen A$AP Rocky lustig, als dieser erwischt wurde, nachdem er in eine Konzertmenge gesprungen war.

Der Rapper, der mit bürgerlichem Namen Rakim Mayers heißt, trat während der Show auf der Bühne von Fashion Nova auf, von der er sagt, dass sie bis zur Veröffentlichung seines nächsten Albums seine letzte sein wird.

Während der Show beschloss A$AP, in die Menge einzutauchen, aber die Menge wurde übermäßig enthusiastisch und fing an, den Rapper zu kratzen, der schließlich weggeschleift wurde.

Peter Gabriel von Genesis brach sich im Juni 1971 bei einem Auftritt in Aylesbury, Buckinghamshire, England, den Knöchel, als er am Ende eines Songs eine Taube inszenierte.

Im Februar 2014 entschied ein Richter, dass die amerikanische Rockband Fishbone einer Frau 1,4 Millionen Dollar zahlen sollte, die sich 2010 bei einem Konzert in Philadelphia den Schädel und das Schlüsselbein gebrochen hatte, als Leadsänger Angelo Moore von der Bühne auf sie gesprungen war.

In einem Video vom Konzert am Samstag, das inzwischen viral geworden ist, kann man jemanden schreien hören: „Hol es raus, hol es raus“, und A$AP sieht besorgt aus, bevor der 10-Sekunden-Clip abschneidet.

Die Leute fingen jedoch an, das gequälte Gesicht des Rapper einzufangen, und es wurde schnell zu einem Mem.

Sogar sein Freund Tyler the Creator, 31, änderte das Profilbild auf seinem Instagram-Account in ein Bild eines verzweifelten A$AP im Moshpit.

Fans reagierten auf den Moment auf Twitter und schrieben: „Tyler ist wild darauf.“

Ein anderer twitterte: „TYLER DID ASAP ROCKY SO DIRTYY“, während ein dritter kommentierte: „@Tyler der Schöpfer ist WIRKLICH legendär für das Profilbild des Jahres!!“

A$APs gruseliger Moshpit-Moment war seine geringste Sorge, nachdem seine Live-Show geschnitten wurde und er sich bei den Fans entschuldigte.

„Ich bin gerade so verletzt! Das letzte sollte ein Wendepunkt in meinen Konzerten von alt zu neu sein!“ er hat getwittert.

„Ich werde die volle Verantwortung für die Umstände übernehmen, die dazu geführt haben, dass die Show gestern Abend alles war, was sie war, und alles, was sie nicht war.“

Der Rapper fügte hinzu: „Ich möchte auch anerkennen, dass ich, obwohl ich in den MONATEN Detail für Detail die beste Show für meine Fans zusammengestellt habe …

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles