Sonntag, Dezember 4, 2022

„The Vampire Diaries“: Die Gemini-Zwillinge von Jo und Alaric wurden nur geschrieben, um Candice Kings echte Schwangerschaft einzubeziehen

Die Vampirtagebücher Es ist sicherlich nicht die erste Show, die realen Änderungen im Aussehen oder der Verfügbarkeit ihrer Charaktere ausgesetzt war, die sich auf das Drehbuch auswirkten. Wenn eine zentrale Figur schwanger wird, was mit dem Dreh einer Serie zusammenfällt, müssen die Autoren Entscheidungen treffen, was als nächstes zu tun ist.

Werden sie den wachsenden Bauch der Figur hinter Gegenständen am Set verstecken und versuchen, das Offensichtliche zu ignorieren? Werden sie die Figur für die letzten Schwangerschaftsmonate aus der Serie streichen? Werden sie die Schwangerschaft in die Handlung einbauen?

Für den Charakter von Candice King Die Vampirtagebücher, die Autoren gingen mit letzterem und bauten Kings Schwangerschaft in die Show ein. So hat sich die Handlung verändert!

Das Die Vampirtagebücher war eine langjährige Dramaserie auf The CW, die 2009 Premiere hatte und acht Staffeln lang lief. Die Handlung dreht sich um ein Paar Vampirbrüder, die seit Jahrzehnten kämpfen, aber jetzt zurück in ihrer Heimatstadt sind, wo eine Liebesfehde ihnen einen Spielplatz für alte Rache und Geschwisterrivalität bietet.

Candice Kings Figur Caroline Forbes ist eine der weiblichen Hauptfiguren in der Serie. Zuerst ist sie eine enge und menschliche Freundin von Elena, dem ersten Liebesinteresse der Show für beide Brüder. Als Caroline bei einem Autounfall schwer verletzt wird, wird sie durch eine Reihe von Ereignissen in einen Vampir verwandelt, bei denen einer der Brüder (Damon) sie mit seinem Blut heilt, während ein anderer Charakter (Katherine) dieses Wissen nutzt, um Caroline in einen Vampir zu verwandeln. einer der Untoten.

Caroline wurde zu einem Liebling der Fans und war laut IMDb einer der wenigen Darsteller, die in den gesamten 171 Folgen der Serie auftraten (die anderen waren Stefan, Damon, Bonnie und Matt).

In einer Podiumsdiskussion über die Show wurde Candice King gefragt, ob ihre reale Schwangerschaft die Schwangerschaftsgeschichte verursacht hat, die in der Show folgte. King scherzte zunächst, dass es „nicht diese Methode“ sei, ein Hinweis auf die Tatsache, dass ihre Schwangerschaft im wirklichen Leben früher kam und nicht umgekehrt.

Er sagte, es sei „ein Schrei“, seine Chefs anrufen zu müssen, weil er wusste, dass sie damit beschäftigt waren, für die nächste Staffel zu schreiben, und sagen musste: „Kennen Sie all die Arbeit, die Sie gerade in den letzten paar Monaten erledigt haben? Überraschung, Scheiße! Ich bin schwanger! Du musst alles noch einmal machen.“

Die Realität hat die Autoren definitiv in eine Schleife geworfen, und sie kamen auf einen verrückten Handlungspunkt, an dem eine andere Figur (Jo) schwanger war, aber getötet wurde, sodass sie auf magische Weise nach Candice transportiert wurden. King witzelte: „Wie die Jungfrau Maria der Vampire?“

King fuhr fort, klarzustellen, dass Jos Charakter, ihre Romanze mit Alaric und die Gemini-Zwillingsgeschichte im Allgemeinen wahrscheinlich kein Teil der Geschichte sein würden. Es ist unklar, ob Kings Schwangerschaft der einzige Grund war, warum der Gemini-Zirkel, Liv, Luke, Kai und die Ketzer Teil der Geschichte wurden, aber so wie King es erzählt hat, scheint es, dass es ihre Schwangerschaft war, die einige der besten brachte Bösewichte für die Zuschauer. in der Serie.

In der Podiumsdiskussion erklärte King weiter, dass „der Witz weitergeht [show creator] Julia [Plec] und ich sage: ‚Du hast ein Baby und ich habe eine dritte Show daraus gemacht.’“ Dieser Hinweis bezieht sich auf die Serie Verlasse dichin dem die Zwillinge der Handlung vorgestellt wurden, die für Kings Schwangerschaft entwickelt wurden.

In der Ausgründung sind die Zwillinge – Lizzie und Josie – Schüler der Salvatore School for the Young and Gifted. Dieser zusätzliche Lauf gab King die Chance, die Rolle von Caroline Forbes kurz wiederzubeleben, als sie im Finale der vierten Staffel (und letztendlich der Serie) zur Regisseurin ernannt wurde.

König fragte auch die Verlasse dich Autoren, in der letzten Folge einen kleinen Teil für seine Tochter Florence zu schreiben, da sie am Set aufgewachsen war.

Leider hatten die Fans nie die Gelegenheit zu sehen, was hätte passieren können, weil die Show vor ihrer fünften Staffel abgesagt wurde, die Carolines Rückkehr umfassender gezeigt hätte.

VERBUNDEN: „The Vampire Diaries“: Candice King fühlte sich als Caroline Forbes „impostor syndrom“.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles