Samstag, Dezember 3, 2022

Tammy Wynette schrieb „Stand by Your Man“ in 15 Minuten, mochte aber einen Teil des Hits nicht

Die neue Miniserie von Paramount George und Tammy folgt Jessica Chastain und Michael Shannon als Country-Legenden Tammy Wynette und George Jones.

Wynette ist vor allem für ihren legendären Song „Stand By Your Man“ bekannt. Aber vielen Fans des Klassikers ist vielleicht nicht klar, dass selbst der Sänger, der ihn geschrieben hat, diesen Schlüsselteil des Hits nicht mochte.

Wynette veröffentlichte ihr erstes Album Ende der 1960er Jahre. Es dauerte nicht lange, bis ihre unverwechselbare Stimme sich von ihren Kollegen abhob.

Bemerkenswerterweise war die Country-Musik zu diesem Zeitpunkt vollständig von Männern dominiert. Wynettes weibliche Perspektive ebnete das Spielfeld zufriedenstellend für die Fans, die ihr schließlich den bahnbrechenden Titel „The First Lady of Country Music“ verliehen.

Wynette war zu Lebzeiten fünfmal verheiratet, aber keine hatte einen so großen Einfluss auf die Welt insgesamt wie ihre Beziehung zu Jones. Das Paar heiratete 1969 und ließ sich 1975 scheiden.

Während dieser Zeit schrieb Wynette seinen bekanntesten Song „Stand By Your Man“, der seine Karriere definierte. Während die Botschaft des Liedes damals den Zorn der feministischen Bewegung erregte, ist es inzwischen ein Klassiker geworden.

Trotz des Schicksals des Songs als Wynettes Signature-Hit war der Sänger jedoch zunächst unzufrieden mit „Stand By Your Man“. Obwohl sie schließlich Frieden damit geschlossen hat, hatte Wynette ein großes Problem mit einem bestimmten Teil des Songs, sagte sie NPR:

Wynette wusste angeblich, dass der Erfolg des Songs bedeutete, dass diese hohen Töne ihm für immer folgen würden. Und das taten sie auch, obwohl schließlich sogar die Sängerin selbst die Ausdauer von „Stand By Your Man“ zugab.

„Stand By Your Man“ erreichte Platz 1 der Charts in mehreren Ländern und machte Wynette fast zu einem Alleingang-Superstar. Ihre Botschaft bleibt jedoch angesichts ihrer impliziten Unterwürfigkeit von Frauen gegenüber Männern etwas umstritten.

Wynette sagte, das sei nicht die Absicht des Songs. Stattdessen beabsichtigte sie, Frauen dazu zu inspirieren, über die Fehler ihrer Liebhaber hinwegzusehen, wenn Liebe existierte.

Seit seiner Veröffentlichung gehört „Stand By Your Man“ zu den am häufigsten gecoverten Country-Songs der Musikgeschichte. Es ist auch in den Filmen präsent Fünf einfache Stücke, Die Blauen Brüder, Das Weinspiel, Mein Cousin Vincent, Schlaflos in SeattleUnd Goldenes Auge.

VERBUNDEN: George Jones jagte einmal Tammy Wynette mit einer geladenen Schrotflinte durch ihr Haus

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles