Mittwoch, November 30, 2022

„Sister Wives“: Tony Padron dankt „Awesome Moms“ Christine und Robyn für die Teilnahme an Mykeltis Geburt

Am 17.11.2022, Schwester Ehefrauen Die Stars Mykelti und Tony Padron begrüßten die Zwillinge Archer Banks Padron und Ace McCord Padron. Mykeltis Mutter, Christine Brown, war bei der Geburt dabei und ihr Vater, Kody Browns vierte Frau, Robyn Brown. Tony postet Fotos von den beiden und dankt ihnen dafür, dass sie „tolle Mütter“ sind.

Mykelti und Tony hatten bereits alle Hände voll zu tun mit ihrer 1-jährigen Tochter Avalon Asa Padron. Jetzt ist ihre dreiköpfige Familie eine fünfköpfige Familie. Am 17. November wurde Mykelti um 6:30 Uhr ins Krankenhaus eingeliefert. Da die Jungen in Steißlage waren, führte der Arzt einen Notkaiserschnitt durch. Und nur wenige Stunden nach der Induktion begrüßte Mykelti zwei gesunde Männer. Schauen Sie sich unten ein Foto von Padrons Neuzugängen an (via TLC):

Archer Banks traf um 10:54 Uhr ein und Ace McCord traf zwei Minuten später um 10:56 Uhr ein. Bei der Geburt waren beide Jungen 19 Zoll lang. Archer wog 6,15 Pfund und Ace wog 6,8 Pfund. Er enthüllte, dass sie nach einem Tag im Krankenhaus nach Hause geschickt wurden und es ihnen allen gut geht.

Nachdem Christine sich von Kody scheiden ließ und nach Utah zog, hatte sie keine große Beziehung zu Robyn, und noch weniger jetzt, da sie keine Schwesterfrau mehr ist. Obwohl ihre Beziehung nicht die beste ist, mussten die beiden Frauen ihre Probleme beiseite legen und für Mykelti, Tony und ihre Enkelkinder da sein. Nach der Geburt der Zwillinge postete Tony eine Hommage an alle Mütter, die sie unterstützen. Schauen Sie sich den folgenden Instagram-Post an:

Auf dem ersten Foto steht er neben Christine und Robyn. Das zweite Foto zeigt Tonys Mutter, die die Zwillinge hält. Und das dritte Foto zeigt Christine neben ihrer Tochter, noch im Krankenbett. Und das vierte Foto in der Diashow zeigt Robyn, die Archer und Ace hält. Tony beschriftete den Beitrag: „Ich möchte nur danke sagen! Unsere großartigen Mütter, die gekommen sind, um uns zu helfen. Ihr seid alle die Besten!!”

Selbst in den mehr als 12 Jahren, in denen Christine und Robyn Schwesterfrauen sind, war ihre Beziehung nie eng. Mykelti kam Robyn jedoch sehr nahe, als sie 2010 zum ersten Mal der Familie beitrat.

Im Schwester Ehefrauen In Staffel 17 bat Mykelti Robyn, bei der Geburt ihres ersten Kindes anwesend zu sein, zu der sie über Zoom kam. „Ich liebe Mykleti. Sie zog zu mir, bevor ich Kody heiratete. Und so haben wir eine sehr enge Bindung“, sagte Robyn al Schwester Ehefrauen Kameras.

„Robyn und Mykelti haben eine ganz, ganz besondere Bindung“, fügte Christine hinzu. „Als Robyn in die Familie kam, umarmte sie Mykelti sofort. Und ich werde Robyn für ihre Beziehung zu Mykelti immer lieben und respektieren“, schloss er.

Schwester Ehefrauen Die Fans sind geteilter Meinung darüber, ob Robyn mit Christine dort ist. Obwohl einige keine Fans von Robyn sind, finden sie es erstaunlich, dass sie Mykelti weiterhin unterstützt. Allerdings einige Schwester Ehefrauen Fans glauben, dass Robyns Anwesenheit Christine ihren großen Tag als Großmutter nehmen könnte.

Neue Folgen von Schwester Ehefrauen Staffel 17 wird sonntags um 22 Uhr ET auf TLC ausgestrahlt.

VERBINDUNG: „Schwesterfrauen“: Mykelti und Tony erklären die Bedeutung von „Gamer“ hinter den Zwillingsnamen Archer und Ace

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles