Mittwoch, November 30, 2022

Rückblick auf „Mittwoch“ Folge 6: Die Villa der Gates enthält Hinweise darauf, wer Jerichos Monster ist

Mittwoch Folge 6 bringt Wednesday Addams (Jenna Ortega) der Lösung näher, wer das mörderische Monster in Jericho ist. Nachdem er vom Tod eines Eingeborenen aus Jericho durch einen Schüler aus Nevermore erfahren hat, erfährt Mittwoch eine schockierende Enthüllung über die Familie Gates. Könnten sie etwas mit dem Monster zu tun haben, das die Stadt heimsucht? Erkläre Folge 6 der Netflix-Serie.

[SPOILER ALERT: Spoilers ahead regarding Wednesday Episode 6, “Quid Pro Woe.”]

An diesem Punkt wissen wir, dass Jericho-Gründer und Allround-Bösewicht Joseph Crackstone (William Houston) Ausgestoßene wie Goody Addams hasste. Am Ende von Mittwoch Folge 5, jemand verbrennt „Fire Will Rain“ auf dem Gelände der Nevermore Academy. Episode 6 zeigt, dass diese Worte eine Verbindung zu Crackstone haben.

Im Glauben, dass er mehr Antworten über das Monster finden wird, geht Wednesday widerwillig zum Crackstone Vault. Er weiß nicht, dass es für eine spontane Geburtstagsfeier ist. Obwohl er die Versammlung verabscheut, stößt Mittwoch drinnen auf eine weitere Spur. An der Wand sind in lateinischer Sprache dieselben Worte eingraviert, die auf dem Schulhof verbrannt wurden: „Feuer wird regnen“. Wednesday ist sich zu diesem Zeitpunkt noch nicht sicher, was das bedeutet, aber Goody zeigt ihr den Weg in einer Vision.

Das Monster, das Menschen in Jericho tötet, versteckte sich zuvor in einer Höhle. Jetzt ist sein neues Zuhause das Herrenhaus von Gates, das ehemalige Zuhause von Garett und seiner Familie. Wie wir darin sehen Mittwoch Episode 5, Garett Gates (Lewis Hayes) wurde von einem jungen Morticia Addams getötet.

Nach seinem Tod starben beide Eltern von Garett und seine Schwester Laurel wird ebenfalls für tot gehalten. Doch Folge 6 von Mittwoch Du erwähnst, dass Laurel noch lebt. Diese Idee wird noch deutlicher, als Bürgermeister Noble Walker (Tommie Earl Jenkins) von einer unbekannten Person in einem Auto angefahren wird. Lassen Sie die detektivischen Fähigkeiten von Wednesday Addams genau dieses Auto in der Garage von Gates Mansion finden.

Jemand – oder etwas – nutzte die Villa als Versteck, wie die frisch gelöschten Kerzen rund um den ominösen Altar von Joseph Crackstone beweisen. Könnte Laurel Gates noch am Leben sein und derjenige, der hinter den Morden in Jericho steckt?

Mittwoch Episode 6 tut ihr Bestes, um mit dem Finger auf Laurel Gates zu zeigen, die wir noch offiziell treffen müssen. Einige andere Details in dieser Episode deuten jedoch auf die Existenz einer anderen Figur hin Mittwoches ist sehr schlecht.

Wir haben in der Netflix-Serie nicht viel von Professor Thornhill (Christina Ricci) gesehen, aber achten Sie in dieser Folge genau auf den Mittwoch. Als Thornhill erfährt, dass der Bürgermeister am Mittwoch von einem Auto angefahren wurde, gibt er ihr eine Kopie von Mary Shelley Frankenstein. Es ist ein seltsames Geschenk für einen Botaniklehrer, einem Schüler zu machen, besonders wenn es ein Monster gibt, das herumläuft und Menschen tötet und ihre Körperteile à la Dr. Frankenstein erntet.

VERBINDUNG: Der Schöpfer von „Addams Family“ wollte ursprünglich einen anzüglicheren Namen für Pugsley

Als ob das Buch nicht seltsam genug wäre, notiert Wednesday die frischen Rosen in Laurels Schlafzimmer im Herrenhaus der Gates. Könnte Thornhill eine Verbindung zur Familie Gates haben oder vielleicht sogar ein Teil davon sein?

Waten Mittwoch exklusiv auf Netflix.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles