Mittwoch, November 30, 2022

„Mittwoch“: Was geschah mit Marilyn Thornhill nach den Ereignissen des Finales?

Die Zeit von Wednesday Addams in Nevermore ist voller dunkler Geheimnisse, während er nach Hinweisen auf die grausamen Morde in Jericho sucht. Von Netflix Mittwoch führt das Publikum durch verschiedene Stränge der Ermittlungen, von der Abstammung von Wednesday (Jenna Ortega), ihrer Verbindung zur Geschichte der Stadt, dem Geheimnis ihrer Abstammung und der Frage, wer das Killermonster sein könnte. Aber Mittwoch stellte eine neue Figur vor, Ms. Marilyn Thornhill (Christina Ricci). Der freundliche und süße Botaniklehrer ist ein Verbündeter von Nevermore. Während der Veranstaltungen von Mittwoch Schließlich verschwindet Mrs. Thornhill.

[Warning: This article contains spoilers for Wednesday.]

Fans treffen Ricci zum ersten Mal als Ms. Thornhill, als sie am Mittwoch in ihrem neuen Schlafsaal auftaucht. Sie hat knallrote Haare und eine Cat-Eye-Brille und trägt lustige und farbenfrohe Kleidung. Aber im Gegensatz zu den anderen in Nevermore ist sie eine normale und die erste normale Lehrerin in der Schule. Obwohl sie eine Norm ist, versteht sie die Ausgestoßenen gründlich und die Fans finden später heraus, warum.

Während der gesamten Serie ist sie am Mittwoch eine der wenigen Personen, die eine Art Verbindung zu spüren beginnt. Als Wednesday ihre Suche nach Antworten beginnt, versucht sie herauszufinden, warum ihr prophezeit wurde, Nevermore zu zerstören. In der Schulbibliothek bietet Mrs. Thornhill ihr Hilfe an, als sie erklärt, dass das Wasserzeichen auf dem Bild von einer Geheimgesellschaft namens Nightshades stammt. Sie hat später ein Herz an Herz mit Mittwoch und der makabren Fähigkeit des Teenagers, sich nicht von anderen definieren zu lassen.

VERBINDUNG: „Mittwoch“: Jenna Ortega hörte während der Dreharbeiten auf zu blinzeln: „Ich wusste nicht, dass ich es tat“

Auf jeden Fall scheint Mrs. Thornhill ein freundlicher und süßer Charakter zu sein. Aber ihre Geschichte wird spannend, als sie den Geheimgang zu Nightshades Geheimversteck zu kennen scheint. Es ist erst der Anfang von Mrs. Thornhills Geschichte, als Wednesday die schockierende Wahrheit erfährt.

Während sie versucht, Hinweise von Goody Addams zu bekommen und die Wahrheit über ihre Abstammung und die Familie Gates aufzudecken, erfährt Wednesday mehr über Hydes Tötung von Menschen. Während er glaubt, dass Hyde Xavier (Percy Hynes White) ist, wird offenbart, dass der wahre Mörder Tyler (Hunter Doohan) ist. Aber wer ist sein Herr?

Die Netflix-Serie heizt sich auf, als Eugene verrät, dass die Frau, die Hydes Versteck in Brand gesteckt hat, rote Stiefel trug. Wednesday stellt schnell fest, dass es nur eine Person gibt, die diese Stiefel trägt. Sie konfrontiert Mrs. Thornhill und sagt, sie sei Hydes Geliebte und befiehlt ihm, zu töten. Aber wieso?

In Wirklichkeit ist Frau Thornhill Laurel Gates, die angebliche kleine Tochter der Familie Gates, die auf See starb. Er erbte den Fanatismus seines Vaters gegenüber Ausgestoßenen und entwarf einen detaillierten Plan, um Nevermore loszuwerden, Tyler’s Hyde zu aktivieren und seinen Vorfahren Crackstone wiederzubeleben. Beim großen Finale am Mittwoch nutzt Mrs. Thornhill erfolgreich Goodys Zauberbuch, um Crackstone wiederzubeleben. Er wagt sich mit der Hilfe von Mrs. Thornhill nach Nevermore, um die Ausgestoßenen zu vernichten.

VERBINDUNG: Wie „Wednesday“ der Latino-Kultur huldigte – vom Tanzen bis zu einer süßen und würzigen Tradition

Schließlich, nach einer Nahtoderfahrung, tötet Wednesday Crackstone (William Houston) mit Hilfe seiner neuen Freunde Nevermore. Aber was passiert mit Frau Thornhill? Eugene kehrt aus dem Krankenhaus zurück, um seinen Freund zu retten, indem er seine Bienen kontrolliert, um Mrs. Thornhill anzugreifen. Der Mittwoch unterbricht sie und das letzte Mal, dass die Fans Ms. Thornhill sehen, ist, als der Goth-Teenager sie bewusstlos stampft.

Aber Mittwoch Es geht nicht darauf ein, was mit Frau Thornhill passiert ist oder ob sie verhaftet wurde. Das Ende zeigt, wie Tyler in einer Zwangsjacke festgenommen wird. Aber jemand aktiviert seinen Hyde im gepanzerten Fahrzeug. Der Aufenthaltsort von Frau Thornhill ist unbekannt. Doch der Cliffhanger hinterlässt ein neues Rätsel.

Wednesday findet mit Hilfe von Faulkners Tagebuch heraus, wie Hyde arbeitet. Seine monströse Natur muss durch Trauma, Hypnose oder chemische Induktion aktiviert werden. Wednesday erfährt, dass Mrs. Thornhill Tyler erzählt hat, ihre Mutter sei eine Ausgestoßene und eine Hyde. Ihre postpartale Depression schaltete das Gen ein.

Mrs. Thornhill nutzte ihren Schmerz, machte ihn zu ihrem Diener und benutzte die Höhle im Wald, um den Hyde-Übergang zu überqueren. Im Gegenzug wird Tyler seinem Meister treu. Aber wie der Cliffhanger enthüllt, hat jemand Tyler’s Hyde aktiviert, während er in Gewahrsam war.

Gleichzeitig erhielt Mittwoch mysteriöse Nachrichten von einer unbekannten Person. Der Text enthält Stalker-Fotos von ihr mit Xavier und Tyler. Es gibt auch ein GIF, in dem ihm der Kopf abgeschnitten wird. Wenn Miss Thornhill die angebliche Besitzerin des Hyde ist, wie hat sich Tyler verändert? Wie sie am Mittwoch sagte, könnte es sein, dass Frau Thornhill nur ein Bauer in einem größeren Spiel war Mittwoch Staffel 2.

Mittwoch kann auf Netflix gestreamt werden.

VERBINDUNG: ‚Mittwoch‘: Was ist vor 25 Jahren mit Morticia und Gomez in Nevermore passiert? Und wie hängt es mit der Handlung zusammen?

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles