Sonntag, Dezember 4, 2022

„Mittwoch“-Episodenführer: Warum jeder Episodentitel das Wort „Trouble“ verwendet

Von Netflix Mittwoch es erscheint (natürlich) am Mittwoch, den 23. November. Alle Episodentitel der Serie haben etwas gemeinsam: Sie alle verwenden das Wort „Ärger“, und das aus gutem Grund. Die Geschichte von Die Familie Addams inspirierte diese intelligenten Episodentitel.

Überraschenderweise, Mittwoch wurde dieses Jahr nicht an oder um die Halloween-Feiertage herum veröffentlicht. Alle acht Folgen sind ab dem 23. November auf Netflix verfügbar, da die Show erst vor kurzem fertiggestellt wurde.

„Ein Teil davon hat nur mit den Postproduktionsplänen zu tun und wann wir die Show fertig haben könnten“, sagte der Schöpfer Al Gough in den Top Five von TV. Neben einigen Last-Minute-Verfeinerungen ist das Veröffentlichungsdatum von Mittwoch Es basierte auf einer Zeit, in der sich Familien um den Fernseher versammeln konnten, um einzuschalten.

„Es gibt auch einen Show-Teil, es ist wirklich eine Show für alle Zuschauer“, fügte Gough hinzu. „Ich weiß, Halloween scheint die naheliegendste Zeit für einen zu sein Familie Addams Show. Ich verstehe das vollkommen, aber Thanksgiving gibt Ihnen eine Zeit, in der die ganze Familie zu Hause ist und die Möglichkeit hat, es gemeinsam anzusehen.

Jeder Episodentitel von Tim Burtons Netflix-Serie enthält auf irgendeine Weise das Wort „Trouble“. Zum Beispiel trägt die erste Folge den Titel „Wednesday’s Child is Full of Woe“, basierend auf dem Kindergedicht, das den Namen von Wednesday Addams inspirierte.

Der Rest von Mittwoch Die Episodentitel lauten wie folgt:

Es gibt einen Kinderreim namens „Monday’s Child“, der über die Art von Kindern spricht, die an verschiedenen Tagen der Woche geboren werden. Es geht:

Die Familie Addams: Eine Evolution von H. Kevin Miserocchi schlägt vor, dass der Name Mittwoch festgelegt wurde, als die Cartoons 1964 in eine Fernsehshow umgewandelt wurden. „Ein Jahr [before the TV show], ein in Manhattan ansässiges Unternehmen namens Aboriginals, Ltd., hatte sich entschieden, Stoffpuppen zu produzieren, die auf Figuren der Addams Family basieren“, schreibt Miserocchi. „… Ein Freund schlug vor, dass das blasse kleine Mädchen, das zeichnete, sicherlich Mittwoch vorschlug, den Sohn der Trauer des traditionellen Kinderreims. Addams gefiel es.

Laut The New Yorker (über The A.V. Club) hat eine Frau namens Joan Blake den Namen der Figur zu verdanken. „Ich habe bei meiner College-Mitbewohnerin gewohnt“, sagte sie der Verkaufsstelle. „Er hat eine große Party geschmissen, an der Addams teilnahm.“

Blake sagte, sie sei zu der Zeit „deprimiert“ gewesen, als sie auf der Couch saß, und Addams kam auf sie zu, um zu fragen, was los sei. Während ihres Gesprächs erwähnte Addams ihres Familie Addams Cartoon und wie daraus eine Show werden sollte.

VERBINDUNG: Der Schöpfer von „Addams Family“ wollte ursprünglich einen anzüglicheren Namen für Pugsley

„… Sie hatte keinen Namen für das Baby“, erklärte Blake. „Ich sagte: ‚Mittwoch, der Sohn von Mittwoch ist voller Probleme.‘ Und Mittwoch wurde sein Name.

Es ist unklar, ob Blakes Geschichte wahr ist oder nicht. Wir sind uns jedoch ziemlich sicher, dass der Kinderreim irgendwie den Namen der Figur inspiriert hat, insbesondere angesichts der Episodentitel, die in der Netflix-Serie verwendet werden.

Waten Mittwoch ab 23. November nur auf Netflix.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles