Sonntag, Dezember 4, 2022

Margot Robbie hat einmal eine absurde Menge Spaghetti in einer Stunde gegessen

Margot Robbie hat ihren fairen Anteil an Talenten. Als Schauspielerin ist sie in Hollywood sehr gefragt. Der Australier kennt sich aber auch mit anderen Aspekten der Branche aus. 2014 war er Mitbegründer seiner eigenen Produktionsfirma LuckyChap Entertainment. Aber die Es war einmal… in Hollywood star hat auch einige weniger bekannte talente. Er hat zum Beispiel einmal einen Essenswettbewerb gewonnen und in nur einer Stunde eine unglaubliche Menge Spaghetti weggeräumt.

Robbie verhehlt nicht die Tatsache, dass er eine gewisse Konkurrenzfähigkeit hat. Tatsächlich hat ihr Bedürfnis, etwas zu beweisen, dazu geführt, dass sie eine exorbitante Menge Spaghetti gegessen hat. Eines Tages, am Set der australischen Seifenoper, GegendEr hatte Streit mit seinem Co-Star und guten Freund. Die beiden sprachen über ihren Appetit und wer am meisten gegessen hatte. Als Robbies Freund jedoch argumentierte, dass er mehr aß, weil er ein Junge war, wurde der Selbstmordkommando Der Schauspieler forderte ihn zu einem Wettbewerb heraus.

Während eingeschaltet Jimmy Kimmel Live! Robbie skizzierte die Einzelheiten des Essenswettbewerbs. Zum Sieger wird laut Hersteller gekürt, wer es schafft, in einer Stunde die meisten Spaghetti Bolognese zu essen. Ihre Kollegen versuchten, ihre Wetten zu platzieren und mit dem Filmen zu beginnen, und dann begannen Robbie und ihre Freundin zu essen.

VERBINDUNG: Margot Robbie über das Filmen von Nacktszenen: „Ich habe nicht mehr viel Scham übrig“

Robbie sagt, die Spaghettizeit sei „wahrscheinlich das körperlich und geistig Schwierigste, was ich je in meinem Leben getan habe“. Als die 60 Minuten abgelaufen waren, wurden sie jedoch zu den Gewinnern erklärt. Der Schauspieler hatte unglaubliche 1,8 kg Spaghetti gegessen, gegenüber 1,3 kg seines Freundes. Für diejenigen im imperialen System aß Robbie knapp 4 Pfund Spaghetti oder etwa vier Schachteln Nudeln.

Nachdem Robbie zum Gewinner erklärt wurde, sagt sie, dass sie sich viel Respekt von ihren Kollegen verdient hat. „Ich habe wie die ganze Crew Stolz gewonnen, und es war ein großer Moment“, sagte Robbie. „Es war wundervoll.“ Aber Robbies Siegesgefühle waren nur von kurzer Dauer. Als sie zum Set zurückgerufen wurde, konnte sie sich nicht mehr bewegen.

VERBINDUNG: Margot Robbie schreibt Acrylnägeln ihren Charakter in „The Wolf of Wall Street“ zu

Robbie war so arbeitsunfähig, dass die Krankenschwester am Set kommen und helfen musste. „Er hat mir alles gegeben, was sie Kindern geben, wenn sie Gift schlucken“, gab Robbie zu. „Er sagte: ‚Trink das und du wirst dich in zwei Sekunden übergeben.’“ Und Robbie übergab sich. In ein paar Minuten, Der Wolf von der Wall Street der Alaun erbrach Kugel. Trotzdem scheint der Schauspieler zu glauben, dass sich die Erfahrung gelohnt hat, um zum ultimativen Spaghetti-Champion erklärt zu werden.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles