„Teen Mom“ ​​​​Star Leah Messer enthüllte, dass sie und ihr damaliger Freund Jaylan Mobley in der Folge von „The Next Chapter“ vom 22. November versuchten, ein Baby zu bekommen.

Mobley, 25, sagte gegenüber Messer, 30, dass sie nach Costa Rica zurückkehren würden, dem Ort, an dem sie sich zum ersten Mal verliebten.

„Als wir dort waren, hatte ich eine der besten Zeiten meines Lebens“, sagte Mobley zu Messer.

Er stimmte zu und sagte, es sei „definitiv einer der besten Momente“.

Die Reise nach Costa Rica kam für Messer überraschend. „Da unser Jubiläum bevorsteht, dachte ich, es wäre eine gute Idee, wenn wir noch einmal nach Costa Rica reisen“, sagte sie. „Wir haben es bereits gebucht, unsere Flüge bekommen, bereit zum Abflug.“

Die Fans erfuhren zuerst, dass Messer und Mobley zusammen versuchten, ein Baby zu bekommen, bevor sie sich in Costa Rica verlobten.

„Ich meine, es ist definitiv ein Ort, an dem wir uns etwas mehr anstrengen können“, sagte Messer zu Mobley und zwinkerte ihm zu.

„Geh ‚härter? Ich meine, ich muss arbeiten“, sagte Mobley lachend. „Ich sage nur. Es wäre verrückt, wenn wir dorthin kämen und es passierte. Es wäre ein heiliger Ort für uns. Wirklich.“

„Ja, wir gehen hin und zeugen unser Kind“, fügte Messer lächelnd hinzu.

Messer wollte kein Kind mit Mobley haben, als sie anfingen, sich zu verabreden. Sie ist bereits Mutter von drei Mädchen: den 12-jährigen Zwillingen Ali und Aleeah ​​​​aus ihrer Ehe mit Cory Simms und der 9-jährigen Addie aus ihrer Ehe mit Jeremy Calvert.

Aber schließlich änderte er seine Meinung.

„Am Anfang unserer Beziehung dachte ich: ‚Whoa, mach mal eine Pause'“, sagte Messer im August gegenüber „Us Weekly“. „Aber ich bin offener für die nächsten Schritte als je zuvor.“

Messer und Mobley begannen ihre Beziehung im August 2021, aber im Oktober 2022, zwei Monate nach Bekanntgabe ihrer Verlobung, beendeten die MTV-Stars ihre Beziehung abrupt.

Das ehemalige Paar gab keinen Grund für ihre Trennung an, aber The Sun berichtete, dass Mobley möglicherweise betrogen hatte, und In Touch Weekly zitierte eine Quelle mit der Aussage, Mobley habe Geld von Messer „eingesteckt“.

Wie in der Folge von „The Next Chapter“ vom 22. November gezeigt, haben sich Mobley und Simms wieder vereint, um Golf zu spielen.

„Sieht so aus, als ob deine letzte Beziehung ziemlich gut gelaufen ist. Geht es Ihnen noch gut?“, fragte Simms nach Mobley und Messer.

„Ja. Die Dinge zwischen uns werden ziemlich ernst“, sagte Mobley zu Simms. „Letztes Jahr haben wir in Costa Rica angefangen, uns zu verabreden. Also werde ich sie dieses Jahr mit einer Reise zurück nach Costa Rica überraschen und ihr wahrscheinlich einen Antrag machen.“

Simms nahm sich einen Moment Zeit, um zu antworten, und sagte dann: „Ich verstehe Sie … Herzlichen Glückwunsch. Ist fantastisch. Gut.“

„Ich habe viel darüber nachgedacht. Ich liebe den Umgang mit ihr und all den Mädchen“, fügte Mobley hinzu. „Ich bin einfach dankbar, ein Teil davon zu sein.“

„Nun, herzlichen Glückwunsch“, wiederholte Simms und wandte den Blick von Mobley ab. „Viel Glück.“

Die Szene fühlte sich für einige „Teen Mom“-Zuschauer unangenehm an, und sie waren nicht allein.

Auch Messer spricht vielleicht nicht zu viel über die Trennung. Laut The Ashley hat Reality Roundup eine Geheimhaltungsvereinbarung (NDA) unterzeichnet.

Von Maxim U.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert