Mittwoch, November 30, 2022

Kelly Rowland verteidigt Chris Brown inmitten von Buhrufen bei den AMAs 2022

Die Sängerin und Schauspielerin Kelly Rowland betrat bei den American Music Awards 2022 die Bühne, um den Preis für den beliebtesten männlichen R&B-Künstler zu überreichen. Als er den umstrittenen Schauspieler Chris Brown als Gewinner bekannt gab, reagierte das Publikum der Preisverleihung schockiert und viele in der Menge begannen, die Entscheidung auszubuhen. Rowland wiederum trat ein, um Brown zu verteidigen.

Vor den American Music Awards 2022 war Chris Brown (zusammen mit der Sängerin Ciara) angezapft worden, um während der Show eine besondere Michael Jackson-Hommage aufzuführen. Im Laufe der Jahre haben einige Vergleiche zwischen den beiden Künstlern wegen ihrer tänzerischen und stimmlichen Fähigkeiten gezogen. Die AMAs sagten die Aufführung jedoch in letzter Minute ab.

„Live-Shows ändern sich ständig, das liegt in der Natur dieses Geschäfts; leider kam dieses Element der AMAs nicht dazu, weil wir uns ohne Schuld von Chris Brown nicht auf die Leistung einigen konnten“, heißt es in einer Erklärung von Dick Clark Productions, dem Unternehmen hinter der Preisverleihung.

Brown wurde neben Brent Faiyaz, Givēon, Lucky Daye und The Weeknd in die AMAs 2022 für den beliebtesten männlichen R&B-Künstler berufen. Brown setzte sich schließlich durch.

Als Rowland Chris Brown als Gewinner für „Favourite Male R&B Artist“ bekannt gab, reagierte das Publikum im Microsoft Theatre in Los Angeles mit Buhrufen statt Applaus. Nachdem sein Tribut an Michael Jackson abgesagt worden war, erschien Brown überhaupt nicht zu der Zeremonie und überließ es Rowland, den Preis für ihn entgegenzunehmen, während er gleichzeitig versuchte, die Menge zu beruhigen.

„Chris Brown ist heute Abend nicht hier, also nehme ich diese Auszeichnung in seinem Namen an“, sagte er.

„Entschuldigen Sie, nehmen Sie es ruhig“, fuhr er fort und hielt einen Finger hoch, während die Menge weiter buhte. „Aber ich wollte Chris sagen, vielen Dank, dass du großartige R&B-Musik gemacht hast. Und ich möchte ihm dafür danken, dass er ein unglaublicher Künstler ist. Ich werde diese Auszeichnung annehmen [and] bring es dir. Ich liebe dich. Herzliche Glückwünsche. Und herzlichen Glückwunsch an alle Nominierten in dieser Kategorie.“

Trotz seines Status als umstrittene Persönlichkeit in der Musik hat Chris Brown im Laufe der Jahre weiterhin Musik veröffentlicht, wobei sein neuestes Projekt sein Album war Belüftetveröffentlicht im Juni 2022. Das Album enthält Gastauftritte von Künstlern wie Lil Durk, Fivio Foreign, Lil Wayne, Lil Baby, Wizkid, HER, Bryson Tiller, Ella Mai, Jack Harlow und Tory Lanez.

Mit fünf Liedern aus Belüftet Chris Brown stieg in seiner Debütwoche in die Billboard Hot 100-Charts ein und überholte Elvis Presley als achter Künstler in der Geschichte mit den meisten Hot 100-Charteinträgen mit insgesamt 112.

Belüftet ist bei den Grammy Awards 2023 für das beste R&B-Album nominiert und konkurriert mit Mary J. Bliges Guten Morgen wunderschönvon Robert Glasper Schwarzes Radio IIIvon Lucky Daye Bonbontropfenund PJ Morton Beobachten Sie die Sonne. Brown wurde bereits 2012 für sein Album als bestes R&B-Album ausgezeichnet RUHM

VERBINDUNG: 2022 AMA: Die größten Momente der Nacht

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles