Samstag, Dezember 3, 2022

Kapitän Lee Rosbach spricht seinen möglichen Rücktritt nach Staffel 10 an

Der Trailer zur 10. Staffel von „Below Deck“ hat den Zuschauern viele aufregende Momente gezeigt, aber ein Clip mit Kapitän Lee Rosbach lässt die Fans eine mögliche Ankündigung des Rücktritts später in der Staffel befürchten.

Der erste Blick auf die Saison ließ Captain Lee sagen, dass sein Verstand und sein Herz „da“ seien, aber sein Körper nicht „kooperieren“ würde. In einem Interview mit E! Nachrichten, sagte der geliebte Kapitän, die Zuschauer „werden sehen, wie ich etwas mache, was Sie in der Vergangenheit noch nie gesehen haben, ich habe es noch nie zuvor in meinem Privatleben oder meinem Yachtleben getan.“

Er sagte, er habe ein „Problem“, das die Chartersaison erschweren werde, verriet aber nicht, was es ist, und teilte mit, dass die Ankündigung, die er in der Saison machen werde, „einer der größten Momente in der Geschichte von Below Deck“ sein werde. Allerdings versicherte er den Fans, dass er nicht vorhabe, sich in absehbarer Zeit von „Below Deck“ zurückzuziehen.

Folge dem Stark auf der Facebook-Seite von Bravolebrities für die neuesten Nachrichten, Gerüchte und Inhalte!

In seinem Interview mit E! Nachrichten, Rosbach teilte mit, dass er das Gästehaus „stark überbewertet“ findet, und scherzte, dass man nur so viel angeln oder golfen kann. „Ich denke, die Leute müssen produktiv bleiben, sonst könnten sie genauso gut anfangen, von der Schaufel zu steigen“, teilte sie mit.

In Bezug auf seine Karriere als „Below Deck“-Kapitän verriet Rosbach, dass er den Job und das „Aussehen“ immer noch genießt[s] vorwärts für jede Saison. Er hat den Fans gesagt, dass er nicht vorhat, in absehbarer Zeit zu gehen.

Rosbachs Kommentare spiegeln andere wider, die er gemacht hat Zwitschern als Antwort auf einen Fan, der über seinen Rücktritt in Staffel 10 spekulierte. Der Kapitän antwortete auf die Nachricht zum Abschied: „Ich gehe irgendwo hin???“ Jemand anderes schrieb, dass sie traurig seien, dass er in den Ruhestand gehe, und er antwortete: „Wo zum Teufel hast du das gehört? Frag einen Freund.

Die 10. Staffel von „Below Deck“ scheint eine weitere ereignisreiche Saison zu werden, wenn der Trailer ein Hinweis darauf ist, einschließlich eines Feuers, das dazu führte, dass die Besatzungsmitglieder aufgefordert wurden, sich darauf vorzubereiten, das Schiff zu verlassen.

„An Bord gibt es keine Zeit, in der es brennt, und Sie sollten sich nie Sorgen machen müssen“, sagte Rosbach zu E! Nachrichten. „Google ‚Yacht Fires‘ auf YouTube und du wirst sehen, wie schnell es von null auf 100 Meilen pro Stunde geht. Alle ernst nehmen.

Er sagte, er sei „wirklich glücklich“, Fraser Olender wieder an Bord zu haben, diesmal als Head Stew. Rosbach sagte der Veröffentlichung, er sei sehr stolz darauf, dass Olender als erster männlicher Boss-Eintopf Geschichte geschrieben habe, da es eine ziemlich große Leistung gewesen sei. Er scherzte sogar, dass sie ihn aufgrund seiner großartigen Arbeit in seiner neuen Rolle jetzt als Mr. Olender bezeichnet.

Die 10. Staffel von „Below Deck“ wird am Montag, den 21. November um 20:00 Uhr östlicher und pazifischer Zeit auf Bravo ausgestrahlt.

WEITER LESEN: Andy Cohen nennt „Nightmare“ echte Hausfrau eine „Katastrophe“

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles