Mittwoch, November 30, 2022

Joanna Gaines verrät, dass sie mit ihrer Rolle im Magnolia-Geschäft zu kämpfen hat: „Es ist so eng mit dem verflochten, wer wir sind“

Beim Chatten Die Geschichten, die wir erzählen, ihren ersten Solo-Memoiren, hat Joanna Gaines offenbart, dass sie eine bevorstehende Veränderung in ihrer Beziehung zum Magnolia-Geschäft spürt. Sie schrieb darüber in ihrem neuen Buch und teilte mit, dass sie und Chip Gaines „jeden Zentimeter“ von sich selbst ihrem Imperium gaben, und jetzt „kämpft sie damit [her] Rolle“, wie er den Schwerpunkt seiner Energie einschätzt.

Etwa zur gleichen Zeit, als sie heirateten, gründeten Chip und Joanna das Magnolia-Imperium mit dem Magnolia Market in Waco, Texas. Die Waco Story berichtete, dass Joanna damit begann, die Marke an einem Boutique-Stand in einem Einkaufsdorf zu verkaufen, aber schnell zu klein wurde.

Das Paar kaufte 2003 sein erstes freistehendes Einzelhandelsgeschäft und baute es um. Das war auch eines ihrer ersten Fixer-Upper-Projekte. Schließlich landeten sie bei HGTV, wo die Show stattfand Oberer Fixateur und kaufte die berühmten Silos, um für den Tourismusboom zu sorgen, der mit ihrer Popularität im Fernsehen einherging.

Neben vielen anderen Errungenschaften gründeten Chip und Joanna 2022 das Magnolia Network mit Lifestyle-Shows, die von dem legendären Paar kuratiert wurden.

Während er gestand, dass das Magnolia-Geschäft wie ein Kind war, und das zusätzlich zu den fünf Kindern, die Chip und Joanna haben, schätzte er seinen Platz. Im Die Geschichten, die wir erzählenSie schrieb: „Im Moment kämpfe ich mit meiner Rolle in unserem Geschäft.“

„Seit 2003 haben Chip und ich Magnolia jeden Zentimeter von uns gegeben“, fügte sie hinzu, „und weil es so eng mit dem verflochten ist, wer wir sind, ist es manchmal schwer zu sagen, wo Magnolia endet und wo wir beginnen“, verriet sie.

Joanna erklärte, dass ihre Verbindung zum Unternehmen ihr einige Sorgen bereitet habe, teilweise weil sie früher eine Perfektionistin gewesen sei. „All die Jahre habe ich gedacht, wenn Magnolia scheitert, scheitere ich, und wenn ich scheitere, folgt es“, enthüllte sie.

„In gewisser Weise hat diese Realität das reduziert, was ich bereit bin, mit der Welt zu teilen: die Teile von mir, die lernen wollen, was ich sonst noch werden könnte, oder, Gott bewahre, die Teile von mir, die nicht so cool sind.“

Das heißt aber nicht, dass er ein Ende in Sicht sieht. Er forderte Hoda Kotb auf, fortzufahren Heute, „In vielerlei Hinsicht habe ich das Gefühl, dass es erst der Anfang ist. Sie ist – ich sage „sie“ – 20 Jahre alt, aber es ist noch so viel Leben übrig. Ich bin also gespannt, was daraus werden wird.

Während sie sich mit Kotb auf Today unterhielt, ging Joanna etwas detaillierter auf die Vorbereitung auf die Änderung ein. „Ich spüre es kommen. Ich weiß nicht einmal, was es ist, aber es fühlt sich an wie mein Herz – wie instinktiv weiß ich, dass ich mich vorbereiten muss“, erklärte sie.

„… Für mich beginnt es immer mit diesem inneren Instinkt“, bemerkte sie auch. „Und ich hatte das Gefühl, dass ich mich mit diesem Instinkt vorbereiten muss.“

VERBINDUNG: ‘Fixer Upper’: Es gibt eine süße Geschichte hinter Chip und Joanna Gaines, die alles ‘Magnolia’ nennen

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles