Sonntag, Dezember 4, 2022

Jaleel White ist nicht die einzige „Dancing with the Stars“-Kandidatin, die ihre Fassung verliert

Millionen von Fans kennen Jaleel White als den liebenswerten Nerd aus der Sitcom der 90er. Familienangelegenheiten. Während sein Alter Ego, Steve Urkel, für seine seltsamen Tanzbewegungen berüchtigt war, tat sich der Schauspieler im wirklichen Leben mit Profi Kym Johnson als Kandidat in Staffel 14 von zusammen mit den Sternen tanzen, endete schließlich auf dem 8. Platz. Die meisten Prominenten, die in der beliebten Wettbewerbsshow auftreten, scheinen eine tolle Zeit zu haben. Aber eine Handvoll macht Schlagzeilen für andere Dinge als ihre Tanzdarbietungen. Es stellt sich heraus, dass White nicht der Einzige ist mit den Sternen tanzen Konkurrent, um die Beherrschung zu verlieren.

Er war vielleicht unbeholfen und unkoordiniert, als er die geliebte Urkel spielte. Aber Jahre später hat sich Weiß auf der Tanzfläche als viel anmutiger erwiesen. Trotzdem berichtete Today, dass der Schauspieler während der Proben mit seinem Partner zusammenstieß. Dies führte zu einer „hitzigen“ Konfrontation mit den Produzenten der Show. Also was ist passiert? Nun, wie sich herausstellte, trat White versehentlich auf Johnsons Fuß und als er sagte, dass es weh tat, verlor der Schauspieler die Beherrschung. Er ging sogar so weit, ihr „ins Gesicht zu sehen“ und sie dafür zu beschimpfen, dass sie „sich wie ein Kind benahm“.

Sie haben sich vielleicht nicht verstanden, als die Kameras nicht liefen. Aber das Duo hat tatsächlich eine ziemlich gute Leistung gezeigt, obwohl es nicht gewonnen hat. White und Johnson hatten durchschnittliche Punktzahlen von 24,9, bevor sie in Woche sieben endlich aus der Show geworfen wurden.

Reality-Star Kate Gosselin war schon immer für ein kleines Drama bekannt. Als sie als Kandidatin in Staffel 10 von auftrat dwt-ErweiterungDas Drama hat jedoch neue Höhen erreicht. Gosselin äußerte sich recht lautstark über ihren Wunsch zu gewinnen. Zusammen mit Tony Dovolani belegte er den 8. Platz. Aber laut Oggi musste Dovolani nach dem Ende der Erfahrung eine Therapie suchen.

Es stellte sich heraus, dass es nicht einfach war, mit Gosselin zu arbeiten, und der professionelle Tänzer wurde frustriert über sein „Gejammer“. Er ging sogar zu einem Probetraining, nachdem die Mutter von 8 sagte, dass sie „nicht darüber nachdenke, wie ich lerne!“ Dovolani hätte beinahe aufgegeben und ihr gesagt: „Ich bin fertig, ich bin heute fertig. Ich höre auf!“ Die Fans können sich nur vorstellen, dass die Spannungen hoch waren, besonders als die Richter Gosselin sagten, dass es ihr an „Leidenschaft und Können“ fehle.

Während die Fans es sicherlich genossen, Jana Kramer in Staffel 23 von zu sehen dwt-Erweiterung, es gab mehrere Fälle, in denen sie und ihr Partner Gleb Savchenko nicht miteinander auskamen. Der Country-Sänger schnitt im Wettbewerb recht gut ab und belegte den 4. Platz. Doch hinter den Kulissen lief es nicht so gut. Schwere Berichte, dass Kramer das Gefühl hatte, unter großem Druck zu stehen, und infolgedessen hatten sie und Savchenko einen ziemlichen Kampf.

Kramer sagte: „Gleb und ich hatten einen riesigen Streit, bei dem ich dachte, das ist alles, ich bin fertig, weil er immer zu spät kam.“ Savchenko antwortete mit der Frage: „Warum musst du so ein Arschloch sein?“ Und von da an gerieten die Dinge außer Kontrolle.

Obwohl sie sich schließlich versöhnten, hatte Kramer das Gefühl, dass ihr Partner ihre Zeit nicht respektierte, zumal sie eine neue Mutter war. Es scheint, dass nicht jeder gerne Rennen fährt mit den Sternen tanzen.

VERBINDUNG: „Dancing with the Stars“ Staffel 31: Instagram-Konten der Besetzung von 2022 und ihrer professionellen Partner

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles