Mittwoch, November 30, 2022

Ist „General Hospital“ für Thanksgiving 2022 im Voraus? Wann werden die neuen Folgen ausgestrahlt?

Poliklinik lüftet wöchentlich neue Folgen; Es gibt jedoch Zeiten, in denen es erwartet wird. Manchmal stören Eilmeldungen oder Feiertage den Zeitplan. Mit Thanksgiving in dieser Woche, hier ist ein Blick auf den Zeitplan der Seifenoper.

2022 war ein präventives Jahr für die ABC-Seifenoper. Die meisten Unterbrechungen waren auf Eilmeldungen zurückzuführen; Die Show nahm sich jedoch auch eine Auszeit für die Feiertage. Sie werden mit der Ferienzeit mehr Vorgriffe haben.

Laut Soaps.com, Poliklinik es wird während Thanksgiving vorgezogen. Am 24. November wird die Show eine Wiederholungsfolge von 2021 mit Drew Cain (Cameron Mathison) als Sam McCall (Kelly Monaco) ausstrahlen. Dann, am 25. November, wird das Netzwerk ein NFL-Spiel auf dem Site-Slot der Seifenoper zeigen.

Poliklinik Er wird wegen der ersten Absage eine kurze Woche haben, aber in Port Charles wird es ein Drama geben. Die allseits beliebte Blondine Carly Spencer (Laura Wright) will wahrscheinlich zurück nach Jacksonville. Carlys Rückkehr nach Port Charles war mit einem Geheimnis nach dem anderen gefüllt.

Carly hilft Joss Jacks (Eden McCoy), einen verletzten Dex Heller (Evan Hofer) zu verstecken. Aber Carly fällt es schwer, das Geheimnis zu wahren, während Sonny Corinthos (Maurice Benard) Fragen stellt. Carlys Probleme verschlimmern sich, als sie erfährt, dass Willow Tait (Katlyn MacMullen) nach ihren leiblichen Eltern sucht. Später in der Woche hat Carly einen Showdown mit Nina Reeves (Cynthia Watros), alias Willows leiblicher Mutter.

VERBINDUNG: „General Hospital“: Emma Samms kehrt als Holly Sutton zurück

An anderer Stelle erhält Britt Westbourne (Kelly Thiebaud) schockierende Neuigkeiten über ihre Huntington-Krankheit. Nach ihrer düsteren Diagnose vertraut sich Britt ihrer Mutter Liesl Obrecht (Kathleen Gati) an.

Währenddessen jagt Holly Sutton (Emma Samms) weiterhin Robert Scorpio (Tristan Rogers), der ihre Rückkehr in Frage stellt. Wenig weiß Robert, dass seine Geliebte heimlich für Victori Cassadine (Charles Shaughnessy) arbeitet. Apropos Victor, seine Partnerschaft mit Holly ist noch nicht beendet, da er eine neue Bestellung aufgibt.

Poliklinik Im Voraus zu sein, ist eine kleine Annehmlichkeit für die Fans. Aber sie können am Montag, den 28. November, mit neuen Folgen rechnen. Es wird viel Drama geben, während die Ferien in Port Charles weitergehen.

Die Woche beginnt mit dem Quartermaines Thanksgiving-Treffen. Feiertagsfeiern sind für die dysfunktionale Familie normalerweise chaotisch. Es ist nicht abzusehen, welche Betrüger sie an Thanksgiving erwarten.

Unterdessen haben Willow und Nina eine weitere Konfrontation. Willow ist immer noch verärgert darüber, dass Nina sie beschuldigt hat, Michael Corinthos (Chad Duell) betrogen zu haben. Obwohl Nina sich entschuldigt hat, vergibt Willow nicht. Später in der Woche braucht Willow medizinische Hilfe, da die Zeit abläuft, um einen Knochenmarkspender zu finden.

VERBINDUNG: „General Hospital“: Josh Swickard verrät, wie er sich fühlt, wenn Chase und Brook Lynn sich treffen

An anderer Stelle leidet Harrison Chase (Josh Swickard) unter dem Verrat von Brook Lynn Quartermaine (Amanda Setton). Chase trifft Sasha Gilmore (Sofia Mattsson) und die beiden bedauern ihre Probleme.

Nikolas Cassadines (Marcus Coloma) Besuch bei Spencer Cassadine (Nicholas Alexander Chavez) läuft nicht gut. Spencer ist immer noch sauer auf seinen Vater, weil er mit Esme Prince (Avery Kirsten Pohl) geschlafen hat, und wird seinem Vater vielleicht nie vergeben.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles