Mittwoch, November 30, 2022

Erster Blick auf „Marrs Magic“ in der neuen Staffel von „Fixer to Fabulous“

Jenny und Dave sind zurück, um in der kommenden vierten Staffel von „Fixer to Fabulous“ Häuser in ihrer Heimatstadt Bentonville, Arkansas, zu renovieren. Die HGTV-Stars gingen mit einem ersten Blick auf Instagram und schrieben: „Wir können nicht anfangen zu teilen, wie aufgeregt wir sind.“

Das Paar tanzt in der Küche, reißt Schränke ein und berät sich mit Kunden im Clip.

„Die Renovierungsarbeiten von Jenny und Dave gehen noch weiter“, neckt die Promo. „Alle Zutaten von Marrs Magie.“

„Fixer to Fabulous“ kehrt mit 16 neuen Folgen zurück, die am Dienstag, den 29. November 2022 um 21:00 Uhr östlicher und pazifischer Zeit Premiere haben. Die Serie folgt dem Paar, während es versucht, die Erziehung seiner fünf Kinder, die Führung seiner Farm und die Umwandlung historischer Häuser in ein Zuhause für immer unter einen Hut zu bringen.

Zum Auftakt der Saison werden Jenny und Dave „einem örtlichen Geschäftsinhaber und ihrem Mann, einem olympischen Athleten, dabei helfen, ihre in die Jahre gekommene Ranch aus den 1980er Jahren zu modernisieren, um ihre Familie besser unterzubringen“, heißt es in einer Pressemitteilung. „Der Umbau wird eine geräumige neue Küche und eine ruhige neue Master-Suite beinhalten. Dave und Jenny werden auch das Äußere des Hauses mit einer erweiterten Veranda, frischer Farbe und einem kundenspezifischen Wasserspiel für die dringend benötigte Attraktivität des Bordsteins beleben.

Jenny und Dave laden die Fans zur Premiere der 4. Staffel an den gleichen Ort wie ihre Serienpremiere 2019 ein: das Skylight Cinema in Bentonville, Arkansas.

„In den vergangenen Staffeln haben wir mit Freunden und Familie gefeiert und zugesehen, und wir würden Sie gerne einladen, sich uns anzuschließen!“ schrieben sie in einem gemeinsamen Beitrag auf Instagram. „In diesem Jahr kehren wir dorthin zurück, wo alles in unserem lokalen Kino begann, um die erste Folge der vierten Staffel auf der großen Leinwand zu sehen.“

Das Paar teilte eine Montage ihrer vorherigen Sneak Peeks und enthüllte, dass sie schon lange mit ihrer Community feiern.

„Vor drei Jahren feierte die Show Premiere und wir feierten zusammen in unserem örtlichen Kino“, schrieben Jenny und Dave auf Instagram. „Wir haben in der Liebe unserer Familie, Freunde und Nachbarn angestoßen, gelacht und gebadet. Also haben wir Staffel 2 während der Pandemie auf einem Parkplatz uraufgeführt. Wir sahen von unseren Autos aus zu und lachten sogar im Stehen und fühlten uns gefeiert und geliebt. Letztes Jahr haben wir unter den Sternen zugesehen, in Decken gehüllt. Wieder fühlten wir uns so geliebt und dankbar.“

Tickets reichen von 25 bis 50 US-Dollar und kommen ihrem gemeinnützigen Partner Help One Now zugute.

„Home Town Takeover“ kehrt für eine zweite Staffel zurück, diesmal mit zwei neuen Gesichtern. Ben und Erin Napier engagierten „Rock the Block“-Absolventen, um bei der Umgestaltung der kleinen Stadt Fort Morgan, Colorado, zu helfen.

Jenny feierte den jüngsten Abschluss der Dreharbeiten am 11. November 2022, indem sie ein Foto der Crew auf Instagram teilte.

„Ich bin so unendlich dankbar, Teil dieser Erfahrung gewesen zu sein“, schrieb sie. „Wir haben in den letzten vier Monaten mit der erstaunlichsten und engagiertesten Crew hier in Fort Morgan zusammengearbeitet, um 18 Renovierungsarbeiten abzuschließen (während wir noch an Dutzenden von Heimprojekten für Fixer to Fabulous arbeiten). Manchmal schien es unmöglich, aber wir haben es geschafft! Es braucht unbedingt ein Dorf und wir haben es geliebt, ein Teil davon zu sein. Wir werden diese großartigen Menschen SEHR vermissen!“

Die Premiere der neuen Staffel wird für Anfang 2023 erwartet, hat HGTV angekündigt.

WEITER LESEN: Tarek El Moussa startet neues Unternehmen: „Es wird lange dauern“

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles