Mittwoch, November 30, 2022

Erin Napier von HGTV sagt, dass frustrierte Fans endlich ihren Wunsch erfüllen werden

Die beliebten HGTV-Persönlichkeiten Erin und Ben Napier gaben kürzlich ihr Schauspieldebüt mit ihrem ersten Film „A Christmas Open House“ auf Discovery+. Aber seit Monaten streiten sich die Fans darüber, dass sie den Streaming-Dienst bezahlen müssen, um den Film zu sehen. Jetzt sagt Erin, dass diese frustrierten Fans ihren Weihnachtswunsch erfüllen werden: Immerhin wird der Film auf HGTV ausgestrahlt.

Seit die Napiers im August bekannt gegeben haben, dass sie bald ihre ersten Schauspielrollen in „A Christmas Open House“ spielen würden, das später am 11. November 2022 auf Discovery+ Premiere hatte, haben die Fans ihren Ärger, ihre Enttäuschung und ihre Wut darüber zum Ausdruck gebracht, dass sie es nicht konnten Tu es. um den Film ohne ein Abonnement des Streaming-Dienstes anzusehen.

Auf Erins erstem Instagram-Post über den Film schrieb eine Person: „Du verdienst all das Geld und dann kümmert es dich nicht, was sie sich nicht leisten kann, extra zu zahlen, um dich zu sehen. Dafür musst du dich eines Tages verantworten!!!“

Ein anderer Fan schrieb: „Wir abonnieren auch nicht Disc+, weil ich nicht denke, dass ich für eine andere Kanalstufe bezahlen sollte. Es sind nicht nur Ben & Erin, wir lieben Ihre Show, sondern es gibt andere, die wir lieben, die nicht mehr auf HGTV sind und zu Disc+ gewechselt sind. Es macht mich unglücklich.

Aber am 17. November, als sich eine andere Person darüber beschwerte, dass der Film nur auf Discovery+ ausgestrahlt wird, schlug Erin mit guten Nachrichten zurück: Immerhin wird der Film am 7. Dezember auf HGTV ausgestrahlt.

Der Online-Zeitplan von HGTV spiegelt noch nicht die Vorführung des Films am 7. Dezember wider, aber in einem Interview mit Erin vom 21. November im People Magazine wurde das Datum auch als Premiere des Films im Netzwerk aufgeführt.

Die Napiers drehten ihre Rollen in „A Christmas Open House“ im August 2022 in ihrer Heimatstadt Laurel, Mississippi. Der Film spielt die Schauspieler Katie Stevens und Victor Rasuk und folgt einer House-Szene in Atlanta, gespielt von Stevens, die mit ihrem früheren High arbeiten muss School Crush, ein von Rasuk gespielter Immobilienmakler, um das Haus ihrer Mutter für den Verkauf vor den Ferien vorzubereiten. Mit wenig Zeit und konkurrierenden Zielen nehmen sie die Hilfe der lokalen Künstler Henry und Sarah Wright in Anspruch, gespielt von den Napiers.

Am 1. November veröffentlichte sie einen kleinen Vorgeschmack auf den Film, in dem sie und Ben in ihrer Urlaubskleidung zu sehen waren, und enthüllte, dass sie beim Filmen des Films geschwitzt hatten.

Sie schrieb: „Jetzt, wo Halloween hinter uns liegt … #AChristmasOpenHouse kommt am 11. November! Wir haben unsere Teile in Laurel 3 Tage im August gedreht, als die Höchsttemperatur 103°C betrug, also bitte ich Sie, zu schätzen, wie nicht verschwitzt wir hier aussehen können. Es ist eine Umstylinggeschichte innerhalb einer Liebesgeschichte innerhalb einer Weihnachtsgeschichte (und es klingt ehrlich gesagt ziemlich süß)“

Bisher hat der Film gemischte Kritiken von Kritikern erhalten. Brett White von Decider schrieb: „Gut auf Discovery+, weil er den Napiers etwas zu tun gegeben und einige vorab aufgezeichnete Hinweise gegeben hat. Es ist jedoch immer etwas seltsam, wenn TV-Persönlichkeiten, wie die Moderatoren von HGTV, geskriptete Zeilen zu sagen bekommen.“

In der Zwischenzeit haben nicht genügend Leute Feedback zu Rotton Tomatoes gegeben, damit der Film eine „Publikumsbewertung“ erhält. Und auf der Instagram-Seite von Discovery+ fanden es einige Fans toll, während andere es eindeutig nicht taten.

Einer schrieb: „Gesehen und geliebt!! Ihr seid ganz natürlich!! Gut gemacht!!“

Aber ein anderer kommentierte: „Es war schrecklich … unangenehme Pausen, sehr trockene Nullchemie. Bitte hör auf!“

Hilary Farr, Co-Moderatorin von „Love It or List It“, tritt auch in „Designing Christmas“ auf, einem separaten Weihnachtsfilm, der am selben Tag wie der Film der Napiers veröffentlicht wurde. Ob dieser Film auch bei HGTV zu sehen sein wird, steht noch nicht fest.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles