Sonntag, Dezember 4, 2022

„Disenchanted“: Wo wurde die Fortsetzung von „Enchanted“ gedreht?

Im Disney-Hit von 2007 Verzaubert, New York City spielte eine ähnliche Rolle wie Giselle von Amy Adams. Die neue Fortsetzung, Entzaubertfolgt der Märchenprinzessin im Vorort Monroeville.

Der fiktive Vorort sieht absolut verträumt aus. Und viele Zuschauer fragen sich, wo es ist Verzaubert Fortsetzung wurde gedreht.

Enchanted vereinte Live-Action und Animation, um die Geschichte von Giselle zu erzählen, einer Frau, die in einer Märchenwelt lebt und in der realen Welt gefangen ist. Treten Sie durch ein Portal ein, das sich durch ein Mannloch nach New York City öffnet.

Sie verirrt sich in New York und trifft Robert (Patrick Dempsey), einen Scheidungsanwalt, der sich um ihre kleine Tochter kümmert. Robert und Giselle verlieben sich ineinander.

Als Giselles Verlobter, Prinz Edward (James Marsden), in der realen Welt ankommt, um sie zu finden, verliebt er sich in Roberts Freundin Nancy (Idina Menzel) und bringt sie zurück in das animierte Märchenuniversum. Der Film endet damit, dass beide Paare heiraten und glücklich bis ans Ende ihrer Tage leben.

Entzaubert holt Giselle und Robert ab, während sie die nächsten Schritte unternehmen und in die Vororte ziehen. Es bringt auch Prinz Edward und Nancy zurück und stellt neue Charaktere vor, darunter Malvina Monroe von Maya Rudolph und Rosaleen von Yvette Nicole Brown.

15 Jahre später zieht Giselle mit Robert und ihrer Tochter Morgan im Teenageralter in den Vorort Monroeville, wo sie die Herausforderungen meistern muss, die ein neues Zuhause mit sich bringt, und herausfinden muss, was es wirklich für sie und ihre neue Familie bedeutet. glücklich“, neckt die Zusammenfassung .

Entzaubert spielt in einem Vorort namens Monroeville. Und wie Ireland on a Budget berichtete, diente Irland als Kulisse für die fiktive Stadt.

Für die Produktion wurden verschiedene Standorte in ganz Irland genutzt, darunter Dundalk, Co. Louth und Greystones. Die meisten Dreharbeiten fanden jedoch im Dorf Enniskerry in der Grafschaft Wicklow statt. Das Gebiet ist etwa 15 Meilen von Dublin entfernt und liegt direkt unterhalb der Wicklow Mountains.

Laut Independent.ie haben die Filmemacher jedoch einige Szenen in England gedreht, nachdem sie Feedback von Testpublikum erhalten hatten. Die Dreharbeiten fanden in Hambleden statt, einem Dorf in Buckinghamshire im Süden Englands. Einige Szenen wurden auch in New York City gedreht.

Entzaubert Die Stars Yvette Nicole Brown und Patrick Dempsey hatten eine tolle Zeit beim Dreh in Irland. Während der Produktion teilte Dempsey auf Instagram ein Selfie mit den Worten: „Ich liebe es, in Irland zu sein und so viel Spaß daran zu haben, an diesem Film zu arbeiten.“

Und in einem kürzlichen Interview mit E! Nachrichten, Brown neckte, dass die Fans den neuen Film lieben werden. Und sie erinnerte sich, dass sie es genoss, den Sommer in Irland verbracht zu haben.

„Es wird einfach ein wunderbares Spiel durch Irland“, sagte Brown. „Wir waren letzten Sommer drei Monate in Irland, und es ist eine Liebeserklärung an diejenigen, die das Original lieben Verzaubert. Und ich bin einer dieser Fans, die ewig gewartet haben, und ich kann nicht glauben, dass ich in der Fortsetzung sein kann.

Entzaubert Premiere am 18. November auf Disney+.

VERBUNDEN: Disneys „Enchanted“ hatte wegen Patrick Dempsey Drehprobleme

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles