Sonntag, Dezember 4, 2022

Die Tochter des ‚Real Housewives‘-Stars wurde von einem Fan fotografiert

Die Tochter eines ‚Real Housewives‘-Stars hat in einem Video, das sie auf ihren Instagram Stories geteilt hat, verraten, dass sie von einem Fan fotografiert wurde.

Ramona Singers Tochter Avery, 27, teilte den Vorfall mit, nachdem sie eine Fragerunde gemacht hatte, in der jemand fragte, ob sie sich jemals „unwohl“ gefühlt habe, wenn Fans der Show laut „Page Six“ kommen, um Hallo zu sagen.

„Es hängt alles von der Herangehensweise ab … Ich versuche, diskret zu sein, und ich mag es nicht, wenn Leute sich über mich lustig machen oder ausflippen. Idk, der normalisiert hat, dass es in Ordnung ist, das zu tun [sic] und berühre jemanden, den du nicht kennst. Ich fühle mich so unwohl“, gab Avery zu.

In dem Video, das Avery teilte, ging ein Fan auf sie zu, sagte, er „liebe“ sie und umarmte sie. Trotz Averys Versuchen, der Umarmung zu entkommen, hatte er letztendlich keine Wahl.

Folgendes müssen Sie wissen:

Während Avery selbst kein Reality-TV-Star ist, war ihre Mutter OG bei „The Real Housewives of New York“ und war 12 Staffeln lang als Vollzeitstar in der Show. Da die Show für die 13. Staffel eine komplett neue Besetzung hat, wird Singer nicht mehr dabei sein.

Avery hatte ein paar frühe Auftritte bei RHONY, als sie noch ein Kind war. Tatsächlich hat er kürzlich einen Clip aus einer ersten Folge auf Instagram geteilt.

„Für mich ist es der Angriff am Ende“, beschriftete sie den Beitrag, der am 15. November 2022 geteilt wurde, als sie erst 12 Jahre alt war.

Mehrere Fans kommentierten den Clip, liebten den Rückblick und erinnerten sich gut daran.

„Diese Szene hat dich zu meinem Lieblings-RH-Baby gemacht. Lol. „Sie wurde meine Mutter!“ Ich habe deine Mutter noch nie wieder so lächeln sehen“, schrieb eine Person.

„Ich habe Avery in dieser Show immer geliebt. Es hat Spaß gemacht“, fügte jemand anderes hinzu.

„Seit dieser Folge bist du mein liebstes ‚hw nyc child‘. Und ich bin im gleichen Alter wie du“, lautete ein dritter Kommentar.

Es scheint, dass sowohl Ramona als auch ihre Tochter auf unerwartete Weise berühmt geworden sind. Da Avery keineswegs der Star der Show ist, scheint es überraschend, dass jemand sie erkennt und sich ihr nähert, als wäre sie eine eigenständige Berühmtheit. Dies ist jedoch etwas, das Ramona seit Jahren erlebt und nicht erwartet hatte.

Am 14. November 2022, einer Folge des Podcasts „Witches Anonymous“, sprach Ramona über den Ruhm, der mit der erfolgreichen Show Bravo einherging.

Als Ramona gefragt wurde, was sie an diesem Erlebnis am meisten schockiert, bekam sie eine ziemlich überraschende Antwort.

„Wie berühmt wir geworden sind“, antwortete Ramona. „Die Anerkennung war astronomisch“, sagte sie und erinnerte sich daran, dass die Leute wussten, wer sie war, wohin sie auch ging. „Und für mich … fühlte ich mich schlecht deswegen“, gab sie zu.

Ramona sagte, sie hätte nie erwartet, durch die Show so berühmt zu werden. Sie sagte, sie sei der Besetzung beigetreten, um Geld zu verdienen, und habe das Gefühl, dass es ihr „Türen öffnen“ würde, was sie hat. Aber der Bekanntheitsgrad ist etwas, das ihr Unbehagen bereitet.

Ramona erinnerte sich an eine Zeit, als ein Fan sie während eines Dates ansprach und um ein Foto bat. Ramona sagte, sie mochte es nicht, wenn ihr Abend unterbrochen wurde. Und obwohl Avery nicht so berühmt ist wie ihre Mutter, scheinen sie im Laufe der Jahre ähnliche öffentliche Erfahrungen gemacht zu haben.

WEITER LESEN: Jennifer Aydin wird von RHONJ Co-Star als „Freak“ bezeichnet

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles