Samstag, Dezember 3, 2022

Die Southern Charm-Stars sind mit ihren Exen, Anteilen der Darsteller, „fertig“.

Staffel 8 von „Southern Charm“ endete mit vielen zerbrochenen Freundschaften und Beziehungen, darunter die zweijährige Beziehung zwischen Taylor Ann Green und Shep Rose und die aufkeimende Beziehung zwischen Austen Kroll und Olivia Flowers.

Während sie für ihre neue Bravo-Show „Southern Hospitality“ wirbt, spricht Leva Bonaparte die Beziehungen ihrer beiden Co-Stars an und ob sie glaubt, dass beide wiederbelebt werden könnten. „Ich habe mit Taylor und Olivia etwas getrunken und ich denke, dieses Schiff ist für sie und Olivia in Bezug auf Männer mit Südstaaten-Charme gesegelt“, sagte sie Us Weekly als Antwort auf eine Frage zu den abgebildeten Ex-Freundinnen Green und Rose, die scheinbar schwierig waren Gespräch auf der BravoCon.

Bonaparte sagte, er glaube, dass sowohl Green als auch Flowers mit Rose bzw. Kroll „fertig“ seien, nachdem sie sich getrennt hätten. „Sie sind süße Mädchen“, fügte sie hinzu. „Ich mag sie beide. das denke ich nicht [they’re getting] Rückwärts [together] aus meinen Gesprächen mit Taylor. Nein.“ Rose und Green beendeten im Juli 2022, während die achte Staffel von „Southern Charm“ ausgestrahlt wurde, und hatten ein paar Monate später ein sehr hitziges Wiedersehen.

Folge dem Stark auf der Facebook-Seite von Bravolebrities für die neuesten Nachrichten, Gerüchte und Inhalte!

Was Flowers and Kroll angeht, sahen die Zuschauer der zweiten Staffel von „Winter House“, wie Kroll bei einigen Gelegenheiten über seine Beziehung zu seiner Co-Star sprach und wie interessiert er an ihr war.

Bonaparte erzählte Us Weekly, dass Kroll während der Dreharbeiten zu „Southern Charm“ auch sehr an Flowers interessiert war, obwohl er in den Folgen nicht immer so auftrat. „Es war buchstäblich wie ‚Das wird meine Frau‘“, teilte er der Veröffentlichung mit.

Er sagte, er habe sie getroffen, kurz bevor die Dreharbeiten für die achte Staffel auf einer doppelten Geburtstagsfeier für Flowers und Bonaparte begannen. „Und es war einfach so: ‚Wer ist dieses Mädchen? Ich werde sie heiraten’“, verriet er. Sie sagte, dass er von dem Moment an, als sie sich trafen, „sehr in“ Flowers war, aber dass sie nicht glaubte, dass sie wieder zusammenkommen würden.

Es scheint, dass Kroll die Situation etwas anders sieht als Bonaparte, da er die Tür für eine zukünftige Versöhnung nicht vollständig geschlossen hat. In einem Interview im Oktober 2022 teilte er mit, dass er zwar nicht sehr hoffnungsvoll in Bezug auf die Aussicht war, eine Beziehung wiederzubeleben, aber das Gefühl hatte, dass dies möglicherweise passieren könnte.

„Ich würde niemals nie mit ihr sagen“, sagte er Uns wöchentlich. Der Moderator des Podcasts „Pillows and Beer“ beschrieb Flowers als eine wirklich wichtige Person in seinem Leben und schrieb ihr zu, dass sie ihm geholfen habe, wieder zu dem zu werden, „der ich denke, dass ich bin“.

Allerdings erklärte sie, dass die Wiedervereinigung nicht gut für das Ex-Paar gewesen sei und dass sie möglicherweise nicht gut damit umgegangen sei. Kroll sagte der Veröffentlichung, dass Flowers angesichts ihrer Vergangenheit von seinen unbeschwerten Gesprächen mit LeCroy beim Wiedersehen „überrascht“ worden sei.

WEITER LESEN: Andy Cohen nennt „Nightmare“ echte Hausfrau eine „Katastrophe“

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles