Jahre nach ihren enttäuschenden Verfilmungen Rick Riordans Percy Jackson Die Bücher werden endlich auf Disney+ erneuert. Eine neue Veröffentlichung reicht aus, um die Fans zu begeistern, aber die neuesten Nachrichten geben ihnen noch mehr Grund zur Freude. Es ist nicht nur Percy Jackson und die Olympioniken Dies gibt den Fans eine weitere Chance, in Riordans Welt einzutauchen, aber es tut dies mit einer absolut gestapelten Besetzung. Hier ist, wer sich bisher für die kommende Serie angemeldet hat.

Das ist richtig, die Besetzung von Percy Jackson und die Olympioniken wird nach und nach angekündigt und eine überwältigende Anzahl von Namen hat sich für die Serie angemeldet. Die Disney+-Show bietet eine Mischung aus neuen Schauspielern – von denen viele Kinder im Camp Half-Blood spielen werden – und erfahrenen Stars.

Laut Wikipedia ist hier, wer für die Besetzung bestätigt wurde Percy Jackson und die Olympioniken bis jetzt:

Es wird noch mehr Castings geben, aber viele der großen Rollen wurden vor 2023 entschieden. Und solange Percy Jackson wird neuen Stars wie Walker Scobell und Leah Sava Jeffries die Möglichkeit geben, ihre Flügel auszubreiten, und es werden auch viele bekannte Gesichter zu sehen sein.

Wie Sie der obigen Liste entnehmen können, ist die Besetzung von Percy Jackson und die Olympioniken es ist gestapelt – und das liegt vor allem an den Olympioniken. Stars wie Jay Duplass, Timothy Omundson, Jason Mantzoukas und Lin-Manuel Miranda werden es mit einigen der griechischen Götter der Show aufnehmen. Und sie werden als Erinnerung daran dienen, dass Disney nach den besten Talenten für seine neue Show sucht.

Zuschauer werden Miranda von Projekten wie erkennen Hamilton Und Seine dunklen Angelegenheiten. In der Zwischenzeit lernen sie Duplass von Netflix kennen Der Stuhl und Omundson ähnlicher Serien Psycho, Übernatürlich, Und Das sind wir. Mantzoukas ist in Hits wie aufgetreten Brooklyn Neun Neun Und Der gute Ort.

Es versteht sich von selbst, dass die Darsteller von Percy Jackson hochwertiges Fernsehen ist ihnen nicht fremd. Und das sind gute Nachrichten für Fans von Rick Riordans Quellenmaterial.

Percy Jackson und die Olympioniken eine gestapelte Besetzung zu haben, ist ein gutes Zeichen dafür, was kommen wird. Die Disney+-Serie muss die Fans mehr begeistern als die Filme, wenn sie erfolgreich sein soll. Das bedeutet, die besten Talente einzustellen und Ihr Budget sinnvoll einzusetzen. Glücklicherweise scheinen diese Dinge abgedeckt zu sein.

Die starke Beteiligung von Rick Riordan wird auch sicherstellen, dass die Geschichte dem Ausgangsmaterial treu bleibt, was die Filme nicht wirklich erreicht haben. Schließlich, Percy JacksonDie zweite Runde verspricht vielversprechender zu werden als die erste. Ich hoffe, das bedeutet, dass es nicht enttäuschen wird.

Percy Jackson und die Olympioniken Es wird erwartet, dass es 2024 debütiert.

Für weitere Showbiz-Einblicke und exklusive Interviews abonnieren Sie den Showbiz Cheat Sheet YouTube-Kanal.

VERBINDUNG: Rick Riordan sagt, dass die Disney+-Serie „Percy Jackson“ ein Budget haben wird, das dem von „WandaVision“ entspricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert