Samstag, Dezember 3, 2022

Der ‚Real Housewives‘-Star tritt von der umstrittenen Plattform zurück

Ein ‚Real Housewives‘-Star verlässt eine einst beliebte Social-Media-Seite.

Am 20. November 2022 teilte „Real Housewives of Salt Lake City“-Star Meredith Marks mit, dass sie ihren Twitter-Account deaktivieren wird. Seine Entscheidung fällt nur wenige Wochen, nachdem Elon Musk die Plattform übernommen und sie für 44 Milliarden Dollar gekauft hat. Der Umzug wurde am 27. Oktober 2022 offiziell gemacht.

Marks ist nur der neueste Promi, der Twitter verlässt. Toni Braxton, Whoopi Goldberg und Gigi Hadid sind nur einige der Personen, die sich laut NBC News entschieden haben, sich von der Plattform zurückzuziehen.

Folgendes müssen Sie wissen:

Marks blieb noch ein paar Wochen auf Twitter, nachdem Musk übernommen hatte, aber als das Konto des ehemaligen Präsidenten Donald Trump wiederhergestellt war, hielt er es für an der Zeit, dass sie es deaktivierte.

„Angesichts der jüngsten grundlegenden Änderungen an Twitter habe ich mich entschieden, diese Plattform nicht mehr zu nutzen. Ich bin mit den Überzeugungen des egoistischen Besitzers nicht einverstanden“, schrieb Marks in seinen Instagram Stories.

„Obwohl ich ein Verfechter der Redefreiheit bin, wurde Trump von Twitter entfernt, weil er zu Gewalt angestiftet hat, die zu einem Aufstand in unserer Hauptstadt geführt hat, bei dem unzählige Menschen verletzt wurden, Menschen ums Leben kamen und unsere Demokratie in Gefahr war. Die Gewalt und Spaltung in unserem Land ist herzzerreißend. Ich kann eine Plattform nicht weiter unterstützen, die gezielte Gewalt und gnadenlosen Hass duldet“, fuhr er fort.

„Bald wird mein Twitter nicht mehr aktiv sein. Ich bleibe bei Instagram. Ich sende Liebe und Positivität, Meredith“, schloss er.

Ab dem 21. November 2022, Markiert Twitter-Account als „existiert nicht“ laut einer Nachricht auf seiner einstigen Hauptkontoseite.

Marks erhielt viel Lob für ihre Entscheidung, die Plattform nicht nur zu verlassen, sondern auch genau darauf einzugehen, warum sie das Gefühl hatte, nicht länger Teil der Social-Media-Site sein zu können.

„Ich war sehr beeindruckt, dass sie super direkt und ehrlich über ihre Gefühle sprach und keine Angst hatte, Namen zu nennen. Gut für sie“, kommentierte eine Person einen Reddit-Thread über Marks‘ Twitter-Abgang.

„Ich war Meredith gegenüber immer etwas ambivalent, aber jetzt muss ich es übertreiben. Und die Tatsache, dass ich 39 bin und gerade ‚stan‘ getippt habe, ist ein Beweis dafür, wie sehr ich sie dafür respektiere“, schrieb jemand anderes.

„Sie hat es nie besser gemocht. Ich bin wegen dieser kristallklaren Botschaft hier. Keiner dieser kryptischen Mitten auf der Straße kann sich in den Leerlauf lehnen. Danke Meredith!” einen dritten Redditor hinzugefügt.

Marks war auf Twitter schon in den Tagen vor ihrer Ankündigung ziemlich aktiv gewesen. Tatsächlich war sie nur wenige Tage vor ihrer Ankündigung in ein Hin und Her mit ihrer Co-Star Lisa Barlow verwickelt.

Marks antwortete auf einen Artikel, in dem behauptet wurde, sie und zwei ihrer anderen Co-Stars hätten absichtlich einen Mann zu einer Party eingeladen, von dem sie glaubten, dass Barlow zuvor eine Beziehung hatte. Marks bestritt zu wissen, wer der Mann in Bezug auf Barlow war, aber Barlow schien ihr nicht zu glauben und nannte Marks „geistesgestört“.

Ein Fan stellte Screenshots des Austauschs auf Reddit zur Verfügung.

WEITER LESEN: RHOBH-Star sagt, Produzenten wissen, dass es eine Umstrukturierung geben muss.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles