Samstag, Dezember 3, 2022

Der „Dancing with the Stars“-Profi gibt vor dem Finale seinen Rücktritt bekannt

Es ist offiziell. „Dancing With the Stars“-Profi Cheryl Burke hat angekündigt, dass sie sich nach dem Finale der 31. Staffel vom Tanzen in der Show zurückziehen wird.

In einem herzlichen Instagram-Beitrag teilte Burke den Fans mit, dass sie nicht zum Gesellschaftstanzwettbewerb zurückkehren würde.

„Morgen Abend wird offiziell mein letzter Tanz als Profitänzer bei @dancingwiththestars sein“, schrieb Burke. „Das war eine der schwersten Entscheidungen meines Lebens und ich bin auch zuversichtlich, dass es die richtige ist.“

Burke nahm sich in seinem Post die Zeit, der „Dancing with the Stars“-Familie zu danken.

„Diese Show ist meine zweite Familie, seit ich 21 bin“, schrieb sie. „Die Besetzung, die Crew und die Fans haben mich durch meine besten Momente und einige meiner tiefsten Momente begleitet, und ich weiß ehrlich gesagt nicht, wer ich heute ohne sie wäre.“

Burke sagte, er hoffe, zum nächsten Teil seiner Karriere übergehen zu können.

„Ich freue mich darauf, mich weiterzuentwickeln, auf neue Weise herausgefordert zu werden, die Möglichkeit zu haben, meine Bemühungen um die Förderung der psychischen Gesundheit zu erweitern, indem ich mich auf meine neu entdeckte Liebe zum Podcasting konzentriere, und ich bin bereit, mich der Unsicherheit zu stellen (auch wenn es so beängstigend ist). die Zukunft hält“, schrieb Burke.

Er fuhr fort, den Fans zu versprechen, dass er „ein paar Dinge im Ärmel“ habe.

Die professionelle Tänzerin wird im Rahmen ihres „Abschieds“ von den Fans während des Finales der 31. Staffel tanzen.

„Das war wirklich die Erfahrung ihres Lebens“, schrieb sie in dem Post. „Ich kann das nächste Kapitel meiner Karriere kaum erwarten, aber Mann, das wird schwer zu schlagen!“

Der 38-jährige professionelle Tänzer ist seit der zweiten Staffel des Wettbewerbs in der Show und war offen für die Möglichkeit, in Zukunft in den Ruhestand zu gehen und in eine andere Position in der Show aufzusteigen, auch wenn diese Positionen nicht mehr vorhanden sind. t für sie verfügbar gewesen.

Nachdem sie aus Staffel 31 gestrichen wurde, teilte Burke ihre Hoffnungen für die kommende Staffel mit ET Online.

„Das wird wahrscheinlich meine letzte Saison“, sagte er über den Flügel. „Geben Sie mir einen anderen Job in der Show. Es gibt viele verschiedene Titel, aber ich habe den gleichen seit 2006 … Ich hoffe, es ist innerhalb dieser Familie – wenn nicht, ist das auch in Ordnung -, aber wie alle anderen möchten Sie befördert werden.

Im Moment wird „Dancing with the Stars“ von Tyra Banks und Alfonso Ribeiro moderiert, aber Burke wäre offen dafür, sich dieser Gruppe anzuschließen.

In einem neuen Interview mit Us Weekly enthüllte Burke, was er als nächstes in der Reality-Show des Wettbewerbs tun möchte.

„Ich hoffe, in naher Zukunft Richter oder Moderator von ‚Dancing with the Stars‘ zu sein“, sagte Burke der Verkaufsstelle.

Burke sagte zuvor Elizabeth Vargas, einer ehemaligen Moderatorin von ABC News im Podcast „Heart of the Matter“, dass sie gerne weitermachen würde, weil sie das Gefühl hat, dass sie zu alt wird, um in derselben Funktion zu tanzen.

„Ich habe persönliche Probleme durchgemacht und alles war so ungewiss. Ich bin 37, ich werde …“, teilte Burke mit. „Es ergibt keinen Sinn, und das ist im Oktober. Aber dieses Fragezeichen, wie lange kann ich als Tänzer leben? Seien wir ehrlich, viele Frauen in den Dreißigern gehen in den Ruhestand. Das ist kein Sport, den man ewig halten könnte und schon gar nicht als Frau, und ich will auch nicht die Person sein, die hier unten wie eine alte Oma aussieht, die kaum noch ihr Bein heben kann.

„Dancing with the Stars“ wird montags um 20:00 Uhr ET/17:00 Uhr PT auf Disney+ ausgestrahlt.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles