Sonntag, Dezember 4, 2022

Colbie Caillat sagte, die Musik von Fleetwood Mac sei „Remembering“. [Her] seiner Kindheit‘

Colbie Caillats Vater ist einer der Produzenten von Fleetwood Mac’s Stimmen. Dadurch war die Rockband eng mit der Kindheit des „Bubbly“-Sängers verflochten. Hier ist, was er in der sagte Stimmen machen: Die Insider-Geschichte des klassischen Fleetwood Mac-Albums Vorwort.

Mit Mick Fleetwood, Stevie Nicks, Lindsey Buckingham, John McVie und Christine McVie in der Setlist debütierte Fleetwood Mac im Jahr 1977 Stimmen. Die Sammlung enthielt Songwriting-Beiträge von jedem Mitglied, wobei „Dreams“ und „Go Your Own Way“ der Band hinzugefügt wurden Größere Treffer Sammlung.

Seit seinem Debüt Stimmen gewann den Grammy Award für das Album des Jahres, den Juno Award für das internationale Album des Jahres und den American Music Award für das beliebteste Pop/Rock-Album. Er bleibt ein Liebling der Fleetwood Mac-Fans, mit Songs wie „The Chain“ und „You Make Loving Fun“, die auf Spotify millionenfach gespielt werden.

2012 veröffentlichten Ken Caillat und Steve Stiefel ihre Memoiren Stimmen machen: Die Insider-Geschichte des klassischen Fleetwood Mac-Albums, die ihre Erfahrungen auf der Produktionsseite des Albums detailliert beschreiben. Als Plattenproduzent erwähnte Caillat seine derzeitige Beziehung zu Mitgliedern von Fleetwood Mac.

„Christine hat mich vor ein paar Monaten angerufen und mir dafür gedankt, dass ich das Buch geschrieben habe“, bemerkte Ken Caillat in einem Interview mit The Weeklings. „Sie sagte, sie liebte es, wie ich sie spielte … also war das großartig. Ich habe mit Mick gesprochen und ich habe mit John gesprochen, und John schickt mir auch immer wieder Glückwünsche zu Colbie und Mick, aber wir reden nicht viel.

Auch Ken Caillats Tochter Colbie Caillat hat die Musikindustrie beeinflusst und veröffentlichte „Lucky“, „Bubbly“, „Brighter Than the Sun“ und andere Originale. Der Künstler schrieb das Vorwort zu Stimmen machen: Die Insider-Geschichte des klassischen Fleetwood Mac-Albumsoffenbart seine enge Beziehung zur Musik der Band.

„Jedes Mal, wenn ich einen Song von Fleetwood Mac höre, bekomme ich ein breites Lächeln“, schrieb Colbie Caillat. „Ihre Musik zu hören erinnert mich an meine Kindheit in Malibu … Meine ältere Schwester Morgan und ich spielten mit unserem Golden Retriever Laz im Hinterhof in unserem aufblasbaren Pool und spielten ‚Second Hand News‘.“ Go Your Own Way‘, ‚Songbird‘ – all meine Favoriten!“

Colbie Caillat traf sich mit Fleetwood Mac und sagte laut The Roxborogh Report: „Sie sind alle wirklich nette Leute“. Musikalisch haben die Künstler allerdings noch nicht zusammengearbeitet.

Mit dieser Veröffentlichung aus dem Jahr 2012 haben Ken Caillat und Produzent Steve Stiefel ihre Beiträge zu dieser mit dem Grammy Award ausgezeichneten Sammlung detailliert beschrieben. Dazu gehören ihre Perspektiven auf jeden Songwriter. Die Memoiren sind jetzt bei den meisten großen Buchhändlern erhältlich.

VERBUNDEN: Stevie Nicks und Lindsey Buckingham täuschen auf der Bühne keine Romantik vor, aber „wenn Sie in Ihre separaten Umkleidekabinen zurückkehren, ist es vorbei“

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles