Samstag, Dezember 3, 2022

Christine Brown teilt aufregende Neuigkeiten mit ‚Sister Wives‘-Fans.

„Sister Wives“ Christine Brown von TLC hat kürzlich einige Updates mit Fans geteilt, die für ziemlich viel Aufsehen gesorgt haben. Die Folgen der 17. Staffel, die derzeit im Netzwerk ausgestrahlt werden, wurden vor vielen Monaten gedreht, und der Schwerpunkt lag auf der Kluft zwischen dem Familienpatriarchen Kody Brown und seiner dritten Frau Christine. In Wirklichkeit ist Christine vor einiger Zeit von der „Sister Wives“-Gruppe in Flagstaff, Arizona, zurück nach Utah gezogen, und einige Fans befürchteten, sie könnte in zukünftigen Folgen nicht mehr enthalten sein. Dank Christines jüngsten Updates wissen die Fans jetzt etwas mehr darüber, was sie erwartet.

Folgendes müssen Sie wissen:

In einem Instagram-Post, den Christine am 15. November teilte, erfuhren die Fans, dass sie wieder Aufnahmen für „Sister Wives“ drehte. „Endlich filme ich in meinem Haus in Salt Lake!! So aufgeregt“, schrieb Christine. Sie fügte Hashtags hinzu, die bestätigten, dass sie für „Sister Wives“ drehte und dass dies ein Neuanfang für sie war. Im Laufe von ein paar Tagen haben fast 7.000 Menschen und mehr als 130.000 den Beitrag kommentiert hat den Beitrag kommentiert.

„Ich hatte so gehofft, dass TLC deinem Leben folgen würde. Ich freue mich so für dich, Christine“, teilte ein Fan. Allein der Kommentar dieses Fans erhielt über 1.570 Likes.

„Bitte sagen Sie mir, es ist ein neues Spin-off namens Sisterwives: New Beginning?? Und dass Janelle weg ist und mit dir abhängen wird?“, fragte ein anderer Unterstützer scherzhaft.

„Wir freuen uns sehr für Sie und danken Ihnen, dass Sie uns an diesem neuen Kapitel für Sie teilhaben lassen“, fügte ein anderer Fan hinzu, der einen Hashtag von „Team Christine“ enthielt.

Während „Sister Wives“-Fans Christines Trennung von Kody Air beobachtet haben, haben viele die Hoffnung geäußert, dass Janelle Brown einen ähnlichen Weg einschlagen könnte. Bisher scheint das nicht passiert zu sein. Die beiden Frauen bleiben sich jedoch nahe und scheinen ziemlich viel Zeit miteinander zu verbringen, obwohl sie ziemlich weit voneinander entfernt leben. Die Idee, dass Christine, oder vielleicht Christine und Janelle, ein eigenes Spin-off bekommen könnten, war ein beliebter Vorschlag unter vielen „Sister Wives“-Fans. Anscheinend ist Christine nicht dagegen!

In einem Chat mit ET Online gab Christine zu: „Mann, ich bin total offen. Ich habe keine Ahnung, wie es ist, aber absolut. Das würde verdammt viel Spaß machen. Die Fans hatten viel Spaß mit der Idee eines Spinoffs auf Reddit und die Leute schienen begeistert zu hören, dass Christine für zukünftige Folgen von ‚Sister Wives‘ filmt.

„SINGLE WIVES: FIRST WIVE’S CLUB“, schlug eine Person auf Reddit vor.

„Sister Wives: Ex-Wives Club“, schlug ein anderer vor.

„Es gibt keine GRÖSSERE Rache, als GUT zu leben!!!! Sie sind unglaublich, Miss Christine! Glück steht dir fabelhaft!!!!!” ein „Schwesterfrauen“ Redditor schwärmte.

„Sister Wives: Flucht vor Kody Die erste Folge beginnt mit einer Szene, in der Janelle an ihrem roten Picknicktisch sitzt und ihr Telefon zückt, um einen Anruf zu tätigen. Eine bekannte Stimme antwortet. Janelle stößt einen langen Seufzer aus. ‚Christine, ich bin bereit…’“, schlug ein anderer kreativer Fan vor.

Während „Sister Wives“-Fans wahrscheinlich eine Weile warten müssen, um Aufnahmen von Christine aus Utah zu sehen, und ein Spin-off sich anscheinend nur in der potenziellen Ideenphase befindet, scheinen die Zuschauer von den bisher aufgetauchten Informationen über ihre fortgesetzte Beteiligung an begeistert zu sein TLC-Serie.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles