Cheryl Burke war ein Profi mit den Sternen tanzen seit 2006. Während des Finales der 31. Staffel am Montag, dem 21. November, gab Burke jedoch ihre letzte Leistung und zog sich aus der Wettbewerbsserie zurück. Finden Sie heraus, warum Burke ihre Gesellschaftstanzschuhe an den Nagel hängt, was sie über ihre Zukunft im Fernsehen gesagt hat und warum wir sie als den nächsten Star von sehen können Der Junggesellenabschied.

Wie Burke in einer Instagram-Bildunterschrift erklärte, geht sie mit den Sternen tanzen sich selbst herausfordern und ihr persönliches Wachstum fortsetzen. „Ich bin begeistert von der Idee, mich weiterzuentwickeln, auf neue Weise herausgefordert zu werden, die Möglichkeit zu haben, meine Bemühungen um die Förderung der psychischen Gesundheit zu erweitern und mich auf meine neu entdeckte Liebe zum Podcasting zu konzentrieren. [and] Ich bin bereit, mich der Ungewissheit zu stellen (auch wenn sie gruselig ist), was die Zukunft bringt“, schrieb Burke. „Ich habe aber noch ein paar Dinge im Ärmel, also mach dir keine Sorgen.“

Was Burke im Ärmel hat, bleibt unklar. Er hat jedoch die Möglichkeit angedeutet, eine weitere TV-Show in seinem Podcast zu machen.

Nach mit den Sternen tanzen Zum Schluss nahm Burke eine Folge seines Podcasts auf, Burke im Spiel wo sie über ihren letzten Tanz und ihre Entscheidung sprach, die Show zu verlassen. „Ich habe große Angst hinter dieser Entscheidung“, gab die Tänzerin in der Folge „No Looking Burke“ zu. „Ich weiß, sobald sich eine Tür öffnet, bin ich mir ziemlich sicher, weil es passieren muss, öffnet sich eine andere Tür.“

VERBINDUNG: Wo wurde „Dancing with the Stars“ gedreht und wie lange war es schon auf Sendung?

Dann sprach Burke kurz darüber, was kommen wird. „Es wird viel darüber geredet, dass ich in einer anderen TV-Show bin – bleiben Sie dran“, sagte sie. Die frischgebackene Single-Tänzerin könnte dem Cast einer anderen ABC-Serie gerne beitreten Der Junggesellenabschied?

„Ich möchte nichts ankündigen, was nicht offiziell war“, schloss er. „Aber es ist definitiv in Arbeit.“ Neben der Mystery-Show plant Burke, in seinem Podcast weiterhin über psychische Gesundheit zu sprechen und „eins zu bleiben [her] Authentisches Ich im Fernsehen. Klingt wie etwas, was ein Junggesellenabschied sagen würde, oder?

An diesem Punkt die Idee, dass Burke ein vierter Richter wird und Len Goodmans Platz einnimmt mit den Sternen tanzen es ist unwahrscheinlich. Das soll nicht heißen, dass wir Burke nie wiedersehen werden dwt-Erweiterung Ballroom wieder, bekam aber nicht die Richterposition, von der er seit einiger Zeit spricht.

Noch eine ABC-Serie wie Der Junggesellenabschied Es könnte für Burke sinnvoll sein, die Hauptrolle zu spielen. Seit der Einreichung der Scheidung von Matthew Lawrence im Februar 2022 hat die mit den Sternen tanzen pro war offen über seine Trennung. Während sie sich lautstark über „sich selbst verabredet“ geäußert hat, können wir sehen, wie Burke den Sprung macht, um in einer Show Liebe zu finden Der Junggesellenabschied.

Im Moment ist dies nur Spekulation. Es gibt noch keine offizielle Ankündigung, dass Burke die nächste Bachelorette wird. Sollte dies jedoch der Fall sein, werden wir Sie darüber informieren.

Bleiben Sie bis dahin mit Burke in seinem iHeart Radio-Podcast und YouTube-Kanal auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert