Sonntag, November 27, 2022

„Blue Bloods“-Fans diskutieren, wer am besten Frank Reagan als Kommissar nachfolgen würde

Blaues Blut Fans verfolgen Frank Reagan von Kommissar Tom Selleck seit der ersten Staffel der Serie. Viele Zuschauer haben sich mit ihm verbunden und einige seiner Zitate in den sozialen Medien geteilt. Allerdings einige Blaues Blut Das Publikum blickt in die Zukunft, um zu spekulieren, wen Reagan in den kommenden Spielzeiten als Kommissar übernehmen würde. Aber es ist nicht so einfach, diese Frage für alle zu beantworten, was eine Debatte unter ihnen auslöst.

Angesichts Sellecks langer Karriere als Reagan Blaues Blut, der Charakter hat ein ziemlich solides Fundament. Er ist der Sohn des ehemaligen NYPD-Kommissars Henry, was ihn zu einer NYPD-Figur der dritten Generation macht. Reagan war jedoch zunächst in Konflikt geraten, als er gebeten wurde, die berufliche Rolle zu übernehmen. Er nahm den Job jedoch an, obwohl er es vorzog, auf der Straße zu arbeiten.

Im Blaues Blut Staffel 1 genoss Reagan großen Respekt von seinen Kollegen und aus New York City. Aber er stieß während der gesamten Show weiterhin auf Hindernisse, die seine Popularität bei seinen Mitmenschen beeinträchtigten. Zum Beispiel wurde er von der Bühne ausgebuht, als er in der sechsten Staffel eine Rede an der Columbia University hielt. Trotzdem hat der Charakter den Fans eine dynamische Qualität verliehen.

EIN Blaues Blut Fans gingen zu Reddit, um andere Benutzer zu fragen, wen sie in der Show gerne sehen würden, wenn Reagan als Kommissar ersetzt würde. Das Originalplakat teilte mit, dass Detective Abigail Baker ausgewählt werden würde. „Er hat viele gute Eigenschaften, um ein erfolgreicher Kommissar zu sein, und hat jahrelange Erfahrung in der engen Zusammenarbeit mit Frank als seinem Vertrauten“, schrieben sie. Sie fügten hinzu, dass Leutnant Sidney Gormley keine schlechte Wahl gewesen wäre, aber dachte, er sei „zu geblendet von der Loyalität gegenüber anderen Polizisten“ und ihm „fehle es an politischer Finesse“.

Das Originalplakat enthielt auch die Namen von Jamie und Danny Reagan in der Mischung, aber sie stellten fest, dass ersterer nicht genug Erfahrung hat und letzterer den Job nicht haben möchte. Viele andere Kommentare stimmten jedoch darin überein, dass das Originalplakat die beste Wahl für Baker war.

Ein Kommentar oben sagt, dass sie nichts von dem Strom haben möchten Blaues Blut Zeichen, um Reagan zu ersetzen. Sie sagten jedoch, dass Jamie möglicherweise gut passen würde, sobald er mehr Erfahrung gesammelt hat. Andere Kommentare fügten hinzu, dass „niemand so schlau ist wie Frank Reagan“.

Inzwischen haben andere Redditoren geschrieben, dass sie Anthony Abetemarco und Vincenzo für die Rolle in Betracht ziehen wollen.

VERBINDUNG: „Blue Bloods“ Staffel 13: Frank Reagan wird seine Rolle als Polizeikommissar so schnell nicht verlassen

Blaues Blut sah im Laufe seiner Karriere eine Handvoll Partner für Reagan. Darunter waren Namen wie William Carter, Jimmy Burke, Lenny Ross, John McKenna und Greta. Er ging mit dem Haufen durch Höhen und Tiefen, einschließlich Arbeitsfällen als Detektiv, die ihn im Laufe der Show weiterhin verfolgten.

Nichtsdestotrotz ist Reagan eine angesehene Persönlichkeit unter seinen Kollegen und Kollegen sowie in der Öffentlichkeit. Ihn zu ersetzen wäre ziemlich schwierig, aber einige Fans haben zugegeben, dass sie möchten, dass jemand in seiner Nähe die Zügel übernimmt. Die Fans müssen jedoch abwarten, da es unwahrscheinlich ist, dass er in absehbarer Zeit von seiner Rolle zurücktreten wird.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles