ABC Abschluss im Himmel Die achte Staffel neigt sich dem Ende zu und die Fans können es kaum erwarten, die Wiedervereinigung der Paare zu sehen. Johnny DePhillipo und Victoria Fuller sind heiße Gesprächsthemen. Laut Reality Steve beschuldigen sich die beiden während der Abschluss im Himmel treffen. Das sagen Victoria und Johnny übereinander.

[Spoiler alert: Bachelor in Paradise Season 8 reunion spoilers ahead regarding Johnny DePhillipo and Victoria Fuller.]

Johnny DePhillipo und Victoria Fuller haben seit Anfang eine ungewöhnliche Beziehung Abschluss im Himmel Staffel 8. Während Victoria sich anfangs für Justin Glaze interessierte, wischte Johnny sie sofort ab. Weder Victoria noch Johnny haben sich während ihrer Zeit am Strand voneinander entfernt, und ihre Beziehung war scheinbar dramafrei.

Während des Finales sprachen Johnny und Victoria über ihre Zukunftspläne. Während Johnny sich in der Vergangenheit nie verlobt gesehen hat, hat Victoria alles für ihn verändert. „Als ich dich traf, hast du meine ganze Welt auf den Kopf gestellt“, sagte er ihr. „Es macht mir Angst, denn je mehr wir abhängen und je mehr Zeit ich mit dir verbringe, ich kann mir ein Leben ohne dich wirklich nicht mehr vorstellen.“

Leider ihre Paradies die Romanze hielt nicht an. Sie trennten sich im September 2022 kurz nach dem Ende der Show. Jetzt ist Victoria mit Greg Grippo zusammen, einem Kandidaten aus Katie Thurstons Saison Der Junggesellenabschied.

Das Abschluss im Himmel Das Wiedersehen in der achten Staffel enthüllt die Fehler von Johnny DePhillipo und Victoria Fuller im Detail. Während einige Trennungen bei Bachelor Nation völlig einvernehmlich sind, war es ihre nicht. Reality Steve twitterte darüber, was sie beide über die Anschuldigungen sagen, die sie bei der Wiedervereinigung gegeneinander erheben.

Laut Reality gingen Steve, Victoria und Johnny nach den Dreharbeiten drei Wochen lang in die Paarberatung. „Victoria sagte, Johnny habe sie eine dumme Schlampe genannt und sie behauptete, er habe ihr gesagt, er würde nicht kochen oder putzen, also was nützt das als Frau“, twitterte der Spoiler-Guru.

Während des Treffens behauptet Johnny, er habe das nie gesagt. „Johnny hat zugegeben, dass er Dinge gesagt hat, die er nicht hätte sagen sollen, und er bedauert sie, aber er hat sie nie so genannt“, fuhr Reality Steve fort. Der Spoiler-Guru behauptete später, Johnny habe gesagt, Victoria habe ihm „ein Glas Wein zugeworfen und ihm gesagt, dass es nicht in seiner Liga sei“.

Was Victoria und Greg Grippo betrifft, so geben die beiden während des Wiedersehens zu, dass sie schon einmal miteinander gesprochen haben Paradies, aber sie behaupteten damals, nur Freunde zu sein. Als Greg Victoria eine SMS schrieb, während sie mit Johnny zusammen war, versicherte Victoria Johnny, dass nichts Romantisches vor sich ging.

VERBINDUNG: ‚Bachelor in Paradise‘-Fans denken, dass Johnny DePhillipo und Rachel Recchia nach der Wiedervereinigung kokette Vibes geben

Das … zu machen Abschluss im Himmel Die Reunion-Situation in Staffel 8 wird noch intensiver, Greg Grippo kommt mit Victoria Fuller auf die Bühne.

„Greg Grippo WAR da“, twitterte Reality Steve. „Johnny kam zuerst heraus. Dann holten sie Victoria herein, um sich ihm anzuschließen. Dann Victoria und Greg allein.

Die Besprechungsvorschau zeigt Greg auch hinter der Bühne bei der Besprechung. Jesse Palmer fragt Victoria, ob sie jetzt mit Greg zusammen ist, und sie gibt vermutlich zu, bald darauf einen neuen Freund zu haben. Paradies. Was Johnny betrifft, ist es unklar, ob er nach der Show ausgehen wird.

Für weitere Showbiz-Einblicke und exklusive Interviews abonnieren Sie den Showbiz Cheat Sheet YouTube-Kanal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert