Sonntag, Dezember 4, 2022

„Bachelor in Paradise“ 2022 Spoiler für Folge 16: Finale & Reunion Special

Am Ende der letzten zweitägigen „Bachelor in Paradise“-Veranstaltung sind nur noch zwei Paare übrig.

„Setzen Sie einen Ring auf das chaotischste und verdrehteste Ende von Paradise aller Zeiten“, kündigt ABC in einer seiner neuesten Promos an.

WARNUNG: HÖREN SIE AUF ZU LESEN, WENN SIE KEINE SPOILER FÜR „GRADUATE IN PARADISE“ STAFFEL 8 WOLLEN.

Die verbleibenden zwei Paare sind:

„Es ist eine Nacht voller schockierender Geständnisse, Überraschungen und besonderer Gäste, da die Besetzung zum ersten Mal seit Paradise wieder zusammenkommt, um die dramatischsten Momente dieser Staffel noch einmal zu erleben“, heißt es in der Episodenbeschreibung. Das Wiedersehen verspricht, einige der größten Skandale und Liebesdreiecke der Saison anzusprechen.

Wird sich jemand verloben? Sind sie noch zusammen? Folgendes müssen Sie wissen:

Brandon Jones hat kein Geheimnis aus seinem Plan gemacht, im Finale von „Bachelor in Paradise“ auf ein Knie zu gehen, indem er seiner langjährigen Freundin Serene Russell einen Heiratsantrag macht.

Eine Promo für die Folge scheint frühere Berichte von Reality Steve zu bestätigen, dass das Paar verlobt ist.

„Ich bin zweifellos die glücklichste Person, die auf dieser Erde wandelt, dass ich Serene gefunden habe“, sagt Jones in dem Clip. Er fährt fort, indem er sagt: „Serene, ich möchte für immer mit dir beginnen.“

Aber das ist noch nicht alles, wo die Wendungen enden, denn Gastgeber Jesse Palmer fragt das glückliche Paar: „Willst du jetzt heiraten?“

Entscheiden sich verlobte Paare zu heiraten, bevor sie Mexiko verlassen? Nicht nach Reality Steve.

„Am letzten Tag sagte Jesse ihnen, er sei ordiniert worden und fragte sie, ob sie gleich dort heiraten wollten.“ Der Blogger hat getwittert. „BIP endet also mit einem Cliffhanger, ob sie geheiratet haben oder nicht. Beim Wiedersehen gehen sie hinaus und sagen nein, sie sind immer noch verlobt.

Victoria Fuller nimmt den richtigen Platz ein, um Gerüchte anzusprechen, dass sie mit Greg Grippo aus Katie Thurstons Staffel von „The Bachelorette“ zusammen ist. Die beiden wurden zusammen in Italien fotografiert, was anscheinend das Ende ihrer Beziehung zu Johnny DePhillip bestätigte.

Wenn Sie nach Mexiko zurückspulen, haben Fuller und DePhillipo ihr Fantasy-Suite-Datum mit einer möglichen Verlobung auf der Tagesordnung eingetragen. Während sie mit Neil Lane, Juwelier der Bachelor Nation, einen Ring aussucht, gibt sie zu: „Um ehrlich zu sein, habe ich jetzt fast das Gefühl, dass ich muss.“

Laut Reality Steve macht der 26-Jährige schließlich einen Heiratsantrag.

„Natürlich bin ich nervös, aber es ist genauso, als würde man diesen Sprung machen, weil so viele von euch es wollen und wenn es mit jemandem sein muss, bin ich so froh, dass es mit Victoria ist“, sagt DePhillipo in einer Promo.

Aber schneller Vorlauf in die reale Welt und ihre Beziehung zerbrach schnell.

Laut einem Twitter-Thread Reality Steve berichtet über das Wiedersehens-Special und enthüllt, dass sie nach ihrer Rückkehr nach Hause eine turbulente Beziehung hatten und sogar zur Beratung gingen.

Fuller sagte, DePhillipo habe sie „eine dumme Schlampe“ genannt und vor ihrem Wert als Frau gewarnt. Er bestritt ihre Anschuldigungen, obwohl er zugab, Dinge gesagt zu haben, die er jetzt bereut. DePhillipo behauptete, Fuller habe ihren Wein auf ihn geworfen und plädierte aus seiner Liga heraus.

Irgendwann springt Tyler Norris ein.

„Sie sagte, sie habe von einem Reporter gehört, dass Victoria auf einer Party in LA geschummelt habe und allen erzählt habe, dass sie wirklich Single sei.“ laut Realität Steve. „Victoria ging weg und fing an, Tyler anzuschreien und ihm zu sagen, er solle die Klappe halten, und es betraf ihn nicht.“

Es scheint wahrscheinlich, dass DePhillipo der unsichtbare Mann ist, den Norris in der Vorschau tröstet, indem er sagt: „Er wird alles tun, damit es so aussieht, als wäre es deine Schuld. Das ist es.

Es wird erwartet, dass Fuller seine Beziehung zu Grippo bestätigt, der Zeuge der Aufzeichnung war. Das Duo unterhielt sich, bevor „Bachelor in Paradise“ begann, aber laut Reality Steve war es „nichts Ernstes“.

Der Blogger hat getwittert, „Er hatte seine Ex (Clemence) und er ging nicht und sie ging, aber erzählte es Johnny. Dann sah er, wie Greg ihr eine SMS schrieb, aber sie versicherte ihm, dass sie und Greg nur Freunde seien. Johnny erfuhr über die sozialen Medien von der Reise nach Italien.

Fuller und Grippo enthüllten auch, dass sie in Italien passende Tattoos haben, die auf Italienisch „heiß“ sagen.

Wie die Zuschauer sahen, verließen Danielle Maltby und Michael Allio Mexiko als Paar. Die beiden waren zum Zeitpunkt des Wiedersehens immer noch stark, und Maltby enthüllte Pläne, Allio näher zu kommen.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles