Sonntag, Dezember 4, 2022

‚American Idol‘ startet Pre-Season Voting: Treffen Sie die Top 3 Kandidaten, die um Stimmen wetteifern

Die Auditions für die 21. Staffel von ‚American Idol‘ endeten letzte Woche in Nashville mit der Premiere der Show am 19. Februar 2023. Aber in einer unerwarteten Wendung startete ABC die Staffel früher und gab den Fans 24 Stunden Zeit, um ihre Stimme für einen der Besten abzugeben drei Anwärter, die bereits ein Ticket nach Hollywood erhalten haben, nun aber um das begehrte Platin-Ticket wetteifern. Hier ist, was Sie wissen müssen …

Am 19. November 2022 machte „American Idol“ die Fans in den sozialen Medien über eine Ankündigung von Moderator Ryan Seacrest darauf aufmerksam, dass während der American Music Awards auf ABC eine spezielle Abstimmungsphase beginnen würde, die den Zuschauern die Möglichkeit geben würde, für einen neuen Teilnehmer zu stimmen um ein Platin-Ticket zu erhalten.

Während die ‚Idol‘-Juroren ihren Lieblingskandidaten immer goldene Tickets für Hollywood verliehen haben, führte die Show in ihrer 20. Staffel Platin-Tickets ein. In jeder der drei Städte, in denen die Hoffnungsträger für die prominenten Richter Luke Bryan, Katy Perry und Lionel Richie versuchten, wählte die Jury einen Sänger aus, der ein Platin-Ticket erhielt. Die Ehre brachte diese Teilnehmer nicht nur zur Hollywood-Woche, sondern erlaubte ihnen auch, die erste Wettbewerbsrunde dort zu überspringen. Die drei Empfänger des Platin-Tickets waren:

Es ist unklar, ob während der Saison 21 wieder mehr Platinum-Tickets vergeben werden, aber nur eines wird im Rahmen des während der AMAs angekündigten Early-Voting-Events vergeben. In kurzen Promos, die während der Preisverleihung ausgestrahlt wurden, sagte Seacrest, die Show gebe den Fans „einen exklusiven Einblick in drei der besten ‚Idol‘-Talente dieser Saison“.

Er fuhr fort: „Zum allerersten Mal entscheidet Ihre Stimme darüber, wer Amerikas Platin-Ticket gewinnt.“

Die drei Anwärter auf die Ehre sind die Sänger Elijah McCormick, Matt Wilson und Haven Madison. Während der Fernsehpromo wurden Ausschnitte ihrer Vorsprechen gespielt, aber einminütige Ausschnitte aus jeder ihrer Vorsprechen können über eine spezielle Seite auf der Website von „American Idol“ angesehen werden.

Laut Online-Regeln dürfen Fans nur eine Stimme abgeben, müssen mindestens 16 Jahre alt sein und in den USA, Puerto Rico oder auf den Jungferninseln leben. Um eine Stimme abgeben zu können, müssen Sie außerdem über ein ABC- oder Disney-Konto verfügen, das durch Angabe einer E-Mail-Adresse erstellt wurde. Das Abstimmungsfenster schließt am Montag, den 21. November um 23:00 Uhr Eastern / 20:00 Uhr Pacific.

Laut seinem Instagram-Profil Matthäus Wilson ist ein unabhängiger Künstler aus Buffalo, New York. Nur wenige Stunden bevor er als einer der Anwärter auf das Platinum Ticket bekannt gegeben wurde, postete er Fotos von seinem Vorsprechen für die Jury in Las Vegas auf Instagram.

Sie schrieb: „Ich habe etwas WAYYY außerhalb meiner Komfortzone getan! Ich bin stolz sagen zu können, dass ich für die 21. Staffel von @americanidol vorgesprochen habe. Danke an meine Frau @meliwilson.x dafür, dass sie mich gedrängt und an mich geglaubt hat … liebe dich.

Wilson hat selbst eine Reihe von Singles veröffentlicht, die über Spotify erhältlich sind; sein neustes heißt „There For You“.

HavenMadison ist eine Highschool-Schülerin in Clarksville, Tennessee, laut ihrem Instagram-Profil, die sagt, dass sie „versucht, die Highschool zu überleben, während sie Musik aus den kreativen Wanderungen meines rastlosen Geistes macht“.

Madison postete auch ein Foto von sich vor dem großen „Idol“-Schild vor ihrem Vorsprechen und schrieb: „Vielleicht habe ich für @katyperry @lionelrichie & @lukebryan vorgesprochen … Vielleicht sehen Sie mich am 19. Februar?!“

Mitte 2022 veröffentlichte er eine EP mit vier Songs mit dem Titel „All The Things I Didn’t Say“.

Elijah McCormick ist ein R&B-Sänger aus Southern Pines, North Carolina. Es hat eine begrenzte Präsenz in den sozialen Medien, aber eine starke Geschichte. Schwere Neuigkeiten für McCormick am 14. November, nachdem seine Lokalzeitung enthüllte, dass er in Nashville war, um vor den „Idol“-Richtern vorzusprechen.

Laut dem Sandhills Sentinel hatte er eigentlich geplant, nach dem Abitur im Jahr 2019 vorzusprechen, war jedoch in einen heftigen Autounfall verwickelt und wurde 79 Tage lang ins Krankenhaus eingeliefert und zehn Operationen unterzogen. Jetzt, da er endlich geheilt ist und wieder auftritt, freute er sich darauf, die Online-Vorsprechen zu bestehen, um vor den prominenten Richtern vorsprechen zu können.

ABC hat nicht bekannt gegeben, wann bekannt gegeben wird, welcher der drei Kandidaten die Online-Abstimmung gewinnen wird.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles