Mittwoch, November 30, 2022

5 denkwürdige Urteilsmomente von Len Goodman über ‚DWTS‘

Len Goodman ist seit seiner Einführung im Jahr 2005 als „mürrischer Richter“ von „Dancing with the Stars“ bekannt. Er ist in jeder Staffel des Promi-Ballsaalwettbewerbs aufgetreten, außer in Staffel 21, obwohl er in den anderen zwei Staffeln (19 und 23) getrimmt wurde ) dank seiner Rolle in der britischen Show „Strictly Come Dancing“ für Parade.

Am 14. November 2022 gab Goodman seinen Rücktritt von „Dancing with the Stars“ bekannt. Die 78-jährige Chief Justice erklärte, sie wolle mehr Zeit mit ihren Enkelkindern in Großbritannien verbringen. „Ich kann Ihnen nicht genug danken, meine ‚Dancing with the Stars‘-Familie war eine so wundervolle Erfahrung für mich“, sagte Goodman.

Goodmans Ankündigung war ein Blick auf seine sanftere Seite, aber er hatte im Laufe der Jahre viele denkwürdige Momente als mürrischer Richter.

Während des 11th Saison 2010 machten Sänger Michael Bolton und seine Partnerin Chelsie Hightower einen Jive zum Thema „Hound Dog“, der ihn von den Richtern in die Hundehütte schickte. Goodman sagte, der Ball sei so schlecht, dass Bolton „wahrscheinlich auch einen Scooper brauchte, um ihn zu beenden“.

Aber nachdem Bruno Tonioli Bolton vor seiner 90-jährigen Mutter, die im Publikum war, gedemütigt hatte, es den „schlechtesten“ Jive aller Zeiten auf DWTS nannte und ihm eine unglaublich niedrige Punktzahl von 3 von 10 gab, fühlte sogar Goodman, dass er es war. d zu weit gegangen. Laut Us Weekly sagte Goodman zu Tonioli, seine Kommentare seien „unangemessen“. Ausnahmsweise war er nicht der mürrischste Richter.

Im Jahr 2011 hatte Goodman harte Worte für die Rumba der Kandidatin Hope Solo mit dem professionellen Partner Maksim Chmerkovskiy. Er nannte die Routine den „schlechtesten Tanz“ des gesamten Wettbewerbs bis zu diesem Zeitpunkt, der vom Publikum ausgebuht wurde Digitaler Spion. Als Chmerkovskiy die Buhrufe ermutigte, sagte Goodman zu ihm: „Fangen Sie nicht mit all diesen Maks an, denn die Hälfte der Schuld liegt bei Ihnen … Das Publikum mag die Wirkung, sie beurteilen es nach der Effektivität. Ich arbeite seit 50 Jahren in diesem Bereich, mein Kriterium für die Beurteilung ist ein anderes als das der Öffentlichkeit.“

Chmerkovskiy feuerte auf Goodman zurück, um ihm zu sagen, dass es vielleicht Zeit für ihn sei, aus dem Geschäft „auszusteigen“, was die Richterkollegin Carrie Ann Inaba dazu veranlasste, der professionellen Tänzerin zu sagen: „Oh wow, sei nicht so respektlos, “, so die Washington Post.

2017 sagte Goodman dem Konkurrenten Bonner Bolton, dass er im DWTS-Wettbewerb zu weit gekommen sei. Der beleidigende Kommentar kam, nachdem Profi-Bullrider und Partnerin Sharna Burgess es kurz vor dem Finale in Woche 8 geschafft hatten. Goodman sagte Bolton, er mache die „Zuschauer“ für seinen langen Aufenthalt in der Show verantwortlich Parade. „Du bist zu weit über eine Brücke gefahren“, sagte er.

Fans waren empört über Goodmans unnötig scharfe Kritik. „So enttäuscht von Len Goodman heute Abend“, ein Fan getwittert. „Dieser Kommentar, den er gegenüber Bonner Bolton machte, war SEHR aus der Reihe! Len muss sich zurückziehen! Das ist genug!“

Burgess war auch von Goodman enttäuscht. „Len Goodman war geradezu brutal“, schrieb die Profitänzerin in ihrem Blog für Us Weekly. „Eigentlich war ich ein wenig enttäuscht von Lens Worten zu Bonner. Nicht immer schafft es nur der beste Tänzer ins Finale. … Es hat mit der Geschichte dieser Person zu tun und wie sehr sie jemanden inspiriert.

Im Jahr 2019 waren die Fans verwirrt, als Goodman die aufgeregte Geste der Kandidatin Ally Brooke unterbrach. Nachdem sie der Fifth Harmony-Sängerin positive Bemerkungen zu ihrer Rumba mit Partnerin Sasha Farber gemacht hatte, ging sie zum Richterpult, um Goodman ein High-Five zu geben, was sie laut Huffington Post UK nicht schätzte. Goodman sagte zu Brooke: „Lass es nicht an dich ran“, bevor er sie warnte: „Fass mich nicht wieder an.“

Brooke stellte klar, dass sie Goodman nur High-Five gab, aber er klang nicht amüsiert und ihr Ton schaltete die Fans aus. Gemäß Unterhaltung heute Abend, einige Fans nannten Goodman „respektlos“ und „schrecklich“ für die Art und Weise, wie er mit Brooke sprach.

In der letzten Staffel von „Dancing with the Stars“ war Goodman sichtlich verärgert über Gastgeberin Tyra Banks, nachdem sie einen Witz gemacht hatte. Während des Halloween-Themenabends erzählte Goodman der Kandidatin Charli D’Amelio, dass sein großartiger Tanz mit Marks Ballas ihn in „einen Club in Argentinien“ „transportiert“ habe.

Laut The Sun versuchte Banks, mit Goodman zu scherzen, indem er sagte: „Ich hörte, wie das Publikum Lärm machte, als Len sagte, er würde in einen Club in Argentinien geflogen.“

„Was redest du von einem Club?“ fragte der DWTS-Richter.

„Ich weiß nicht, wovon du sprichst!“ Ein verärgerter Goodman erwiderte das Feuer.

„Als du Club gesagt hast, haben sie gelacht!“ sagte Banks, aber Goodman sah verärgert aus.

Fans reagierten in den sozialen Medien. „LMAOO Len hasst Tyra“, ein Fan getwittert. „Sogar Len Goodman hat Tyra Banks satt…. Ich würde es auch zu meiner letzten Saison machen“, ein anderer Fan getwittert nach der Ankündigung von Goodmans Rücktritt.

WEITER LESEN: Kym Herjavec sieht auf Pre-DWTS-Fotos so anders aus

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles