Sonntag, Dezember 4, 2022

10 True Crime-Dokumentationen auf Netflix, die Sie sich dieses Thanksgiving-Wochenende ansehen können

Derzeit gibt es über 50 True-Crime-Dokumentationen in der vollgestopften Bibliothek von Netflix, und die Zahl steigt weiter an, wenn die Zuschauer tiefer in das Genre eintauchen. Bei so vielen Optionen können überzeugende Funktionen leicht unter der Menge an Inhalten begraben werden. Hier sind 10 Vorschläge für Dokumente und Dokuserien, die auf wahren Kriminalfällen basieren, die Sie während der Thanksgiving-Pause mit Ihrer Familie oder beim Entspannen von den geschäftigen Feiertagen essen können.

Der 94-minütige Film folgt der Krankenschwester Charles Cullen, die gestanden hat, über einen Zeitraum von 16 Jahren mindestens 40 Patienten in Krankenhäusern und einem Pflegeheim getötet zu haben. Infolge seiner Morde haben mehrere Bundesstaaten Gesetze erlassen, die Krankenhäuser befolgen müssen.

VERBUNDEN: „Die gute Krankenschwester“: Eddie Redmayne ging auf die Krankenpflegeschule und engagierte einen Bewegungstrainer, um den Serienmörder Charles Cullen zu spielen

Der Dokumentarfilm folgt der 20-jährigen Armeesoldatin Vanessa Guillen, die auf ihrem Stützpunkt ermordet wird, nachdem sie ihrer Mutter erzählt hat, dass ein anderer Soldat sie sexuell belästigt.

Dieser 82-minütige Dokumentarfilm über wahre Verbrechen beschreibt Chris Watt, der 2018 seine schwangere Frau und zwei kleine Töchter ermordet hat, und untersucht die allgemeinen Theorien hinter seinen Taten.

Dieser Dokumentarfilm dreht sich um Sharon Marshall, ein junges Mädchen, das der flüchtige Franklin Delano Floyd entführt und als seine eigene Tochter großgezogen hat. Er zwang sie weiterhin zur Ehe, bevor er zu einer Person wurde, die sich für ihren Tod durch Fahrerflucht interessierte.

Die fünfteilige Dokumentation erzählt vier Geschichten über zwielichtige Mitbewohner, darunter Vermieterin Dorothea Puente, KC Joy, Jock Youssef Khater und Hausbesetzer Jamison Bachman.

Der Dokumentarfilm präsentiert die komplizierte Geschichte der ehemaligen professionellen Bodybuilderin Sally McNeil, die wegen Mordes an ihrem Ehemann, dem Mr. Olympia-Kandidaten Ray McNeil, verurteilt wird.

Der 40-minütige Dokumentarfilm zeigte die offensichtlichen Diskrepanzen im Stand-Your-Ground-Gesetz, als Brittany Smith versuchte, die Verteidigung einzusetzen, nachdem sie einen Mann getötet hatte, den sie beschuldigte, sie angegriffen zu haben.

Diese vierteilige Serie dokumentiert Billy Milligan, die erste Person, die eine diagnostizierte dissoziative Identitätsstörung als Verteidigung benutzte, und die erste, die freigesprochen wurde, indem sie sie als Plädoyer verwendete. Anstatt ins Gefängnis zu gehen, verbrachte er 10 Jahre in psychiatrischen Kliniken, wo bei ihm insgesamt 24 Persönlichkeiten diagnostiziert wurden.

Die vierteilige Dokuserie skizziert Beweise, die der investigative Reporter Maury Terry hinterlassen hat, der entschlossen ist zu beweisen, dass der Serienmörder David Berkowitz die Morde für einen satanischen Kult begangen hat, der angeblich Verbindungen zu Charles Manson, „The Children“, hat.

Die dreiteilige Dokuserie über wahre Verbrechen dreht sich um den Fälscher und verurteilten Mörder Mark Hoffman. Er gilt als einer der erfahrensten Fälscher der amerikanischen Geschichte und schuf gefälschte Dokumente zur Geschichte der Kirche der Heiligen der Letzten Tage, bevor er zwei Menschen mit einer Bombe tötete.

VERBUNDEN: „Sister Wives“: Christine Browns schockierende Verbindungen zur FLDS und diesem Mann in „Keep Sweet: Obey and Pray“

Alle diese True-Crime-Shows und Dokumentationen können auf Netflix gestreamt werden.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles