Mittwoch, November 30, 2022

Scousers bei der Weltmeisterschaft in Katar „in den Palast des Scheichs gebracht“, um die Löwen zu treffen

In dem viralen Clip trägt das Duo Everton und England T-Shirts, teilten ihr Abenteuer beim Turnier.

John, einer der beiden Unterstützer, lobte die „Einrichtung“ des Fanparks in Katar und verriet, dass sie am Abend zuvor nach Bier gesucht hatten, als sich die Gelegenheit ergab, die Royals zu treffen.

Sie behaupten, sie seien dann mitgenommen worden, um die Sammlung exotischer Tiere des Sohnes des Scheichs zu sehen.

Alex Sullivan hat seine Erfahrung der Nacht auf Video festgehalten und gesagt: „Also, ich und die Jungs, wir sind auf einer Biermission und versuchen, die Biere zurück zum Gaff zu bringen, und ich habe es nur geschafft, mit Nawaf und Abdulaziz unartig zu werden. ”

Sie fuhr fort: „Anscheinend ist er ein vierjähriger Löwe und er ist verrückt.“

Alex nahm auch seinen Vater und John im Palast auf und nahm ein Video von sich auf, wie er mit dem Löwen spielte.

Nur zwei Tage vor dem Eröffnungsspiel zwischen dem Gastgeberland und Ecuador haben die katarischen Behörden in letzter Minute entschieden, an den Austragungsorten der Weltmeisterschaft keinen Alkohol zu verkaufen.

Die Bereitschaftspolizei wurde am Sonntagabend auch hinzugezogen, um Probleme mit Menschenmengen in einer WM-Fanzone in Doha zu lösen.

Sie wollen schnell und kompetent über die wichtigsten Neuigkeiten informiert werden? Hören Sie sich unsere neuesten Podcasts an, um herauszufinden, was Sie wissen müssen …

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles