Sonntag, Dezember 4, 2022

Trump wütet gegen Bill Barr, weil er gesagt hat, er werde strafrechtlich verfolgt

Der frühere Präsident Donald Trump hat seinen ehemaligen Verbündeten Bill Barr angegriffen und ihn als „schlampig“ und „schwach“ bezeichnet, weil er sagte, dass er mit zunehmender Wahrscheinlichkeit strafrechtlich verfolgt werde.

Mr. Trump schrieb auf seinem Truth Social-Konto: „Sloppy Bill Barr war ein schwacher und ineffektiver Generalstaatsanwalt, der gefeuert wurde (nicht kündigte!) und jetzt nichts weiter als ein verärgerter ehemaliger ‚Angestellter‘ ist.“

Er ärgerte sich: „Barr war ein ‚Bushie‘, der angesichts der Aussicht, angeklagt zu werden, versteinert war, was die Demokraten tun würden, bis er den Kurs bezüglich der Wahlmanipulation änderte.“

Trump behauptete auch, dass der Fall der Mar-a-Lago-Dokumente ein Scherz sei. „Er weiß nichts über den Dokumentenschwindel, und als Anwalt und ehemaliger Generalstaatsanwalt sollte er nicht darüber sprechen.“

Herr Barr sagte in einem Interview mit PBS, dass der ehemalige Präsident höchstwahrscheinlich strafrechtlich verfolgt wird.

Separat, Mr. Barr, in einem vernichtenden Leitartikel, der in veröffentlicht wurde New York Post Am Montag warnte er, dass Trump „das ganze Haus niederbrennen wird“ und forderte einen neuen Führer für die Republikanische Partei.

Er sagte: „Wenn der Rest der Gruppe ihm nicht zustimmt, wird er das ganze Haus niederbrennen und ‚seine Leute‘ aus der GOP führen.“

Herr Barr schrieb in dem Kommentar, dass „es jetzt klar ist, dass ihm die wesentlichen Qualitäten fehlen, um die Art von Einheit und den großen Wahlsieg im Jahr 2024 zu erreichen, die so notwendig sind, wenn wir unsere börsennotierte Republik in Ordnung bringen wollen. Es ist Zeit für eine neue Führung“.

„Trumps Bereitschaft, die Partei zu zerstören, wenn er sich nicht durchsetzt, beruht nicht auf Prinzipien, sondern auf seinem überragenden Narzissmus“, fügte er hinzu. „Sein Egoismus macht ihn unfähig, eine politische Partei als etwas anderes als eine Erweiterung seiner selbst zu betrachten – einen Personenkult.“

Herr Trump antwortete in seinen sozialen Medien: „Der schwache RINO Bill Barr hat den Demokraten immer nachgegeben, und es ist eine Schande für die Republikanische Partei und unsere Nation.“

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles