Sonntag, Dezember 4, 2022

MP warnt arme Landbesitzer nach Awaabs Tod: „Diese Regierung kommt für euch“

Awaab Ishak starb danach längere Exposition gegenüber Schimmelpilzen in seinem Haus in Rochdaleverwaltet von der Wohnungsbaugesellschaft Rochdale Boroughwide Housing (RBH).

Die Organisation entließ ihren Vorstandsvorsitzenden Gareth Swarbrick vier Tage nach Abschluss der Ermittlungen.

Katherine Fletcher, konservative Abgeordnete für South Ribble, sprach über die Granada-Debatte im Anschluss an die Untersuchung und sagte, Vermieter, die ihre Immobilien nicht ordnungsgemäß instand halten, würden nun ins Visier genommen: „Michael Gove hat an alle Eigentümer von Sozialwohnungen geschrieben, unabhängig davon, ob sie vom Rat geführt werden oder Wohngruppen.

„In meiner Gegend gibt es einige tolle.“ Aber er hat absolut klar gemacht, dass es jetzt passieren wird und wir den Bewohnern eine Stimme geben werden.

„Sie sollten nicht allein sein und es wird ein umfassendes Rahmenwerk geben, um sie zu unterstützen.“

„Wenn sie zeigen können, dass sie gute Arbeit leisten, helfen wir ihnen, zu expandieren und zu wachsen. Die Botschaft, die jeder mitnehmen sollte, lautet: Wenn Sie feuchte, schimmelige Häuser haben, dann kommt diese Regierung für Sie.“

Peter Dowd, Labour-Abgeordneter für Bootle, der im Programm auftrat, stimmte ebenfalls zu, dass eine Botschaft gesendet werden muss, dass „es inakzeptabel ist, dass jemand in dieser Art von Unterkunft leben muss“.

Während der Novemberausgabe der Granada Debate diskutierte das Podium eine Reihe von Themen, die die Region während des ersten Monats von Rishi Sunak in der Downing Street beeinflusst haben.

In der Bilanz sagte Frau Fletcher, sie glaube angesichts der Folgen von Covid und des Krieges in der Ukraine, dass Bundeskanzler Jeremy Hunt seine Herbstaussage weitgehend korrigiert habe; Sie fügte hinzu, dass sie erfreut sei, ein Engagement zur Unterstützung öffentlicher Dienste zu sehen.

Herr Dowd sagte, er begrüße jede Finanzierung für den NHS, Schulen und Versorgungsunternehmen, fügte jedoch hinzu: „Die Regierung war auf einige dieser Schocks nicht vorbereitet, und die Wirtschaft muss ganz anders betrachtet und betrachtet werden.“

Das abschließende Diskussionsthema drehte sich um die Nutzung von Hotels zur Unterbringung von Asylbewerbern im Nordwesten, während sie auf die Anhörung ihrer Anträge warten. Abgeordnete aus dem gesamten politischen Spektrum haben das Innenministerium aufgefordert, die Situation besser zu handhaben.

Frau Fletcher sagte, die Nutzung von Hotels zur Unterbringung von Menschen sei eine „Notfallmaßnahme“, die durch die große Zahl von Menschen, die aus dem Ausland ins Land kommen, noch verschärft werde.

Er fuhr fort, dass sie das Geschäftsmodell der Schmugglerbanden, die Menschen helfen, den Ärmelkanal zu überqueren, zunichte machen müssten.

Herr Dowd hob das Problem hervor, dass die lokalen Behörden nicht an der Entscheidungsfindung beteiligt sind, wenn es um die Unterbringung von Asylbewerbern geht, und sagte: „Das Problem, das wir haben, ist, dass es einen Westminster-Ansatz für Dinge gibt, bei denen sie Menschen dorthin schicken, wo es für sie möglicherweise unangemessen ist gehen.

„Die große Sache ist, dass es einer besseren Planung bedarf und es bisher nicht so viel Planung gab.“

Katherine Fletcher stimmte Peter zu und sagte, dass eine Zustimmung der Gemeinschaft erforderlich sei, bevor Menschen in einem Gebiet untergebracht werden, es wurde jedoch versichert, dass die Situation der Hotelunterbringung nur eine vorübergehende Maßnahme sei.

Im Vorfeld der Debatte sagte Ewan Roberts von Asylum Link Merseyside: „Eines der besten Dinge, die die Menschen tun können, ist, Asylbewerbern die Erlaubnis zu geben, bei ihrer Ankunft zu arbeiten, damit es für den Staat weniger belastend ist.

„Ihre psychische Gesundheit verbessert sich durch die Arbeit, ihr Zugang zur Sprache verbessert sich: Sie können sechs Monate lang nicht auf einen Sprachkurs zugreifen, und derzeit beträgt die Wartezeit für einen Kurs ein Jahr, sodass Sie anderthalb Jahre warten können, bevor Sie Zugang zu Sprache haben „.

Sie wollen schnell und kompetent über die wichtigsten Neuigkeiten informiert werden? Hören Sie sich unsere neuesten Podcasts an, um herauszufinden, was Sie wissen müssen …

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles