Sonntag, Dezember 4, 2022

Eurovisionssiegerin Ruslana führt die Ukrainer beim Marsch in Athen an

Mehrere hundert Ukrainer und Sympathisanten, die gegen die russische Invasion protestierten, schlossen sich am Samstag der ukrainischen Sängerin und Gewinnerin des Eurovision Song Contest 2004, Ruslana, einem Marsch durch das Zentrum Athens an.

Die Demonstranten landeten auf dem zentralen Syntagma-Platz in Athen, wo sie unter der Leitung von Ruslana ukrainische Volkslieder sangen.

Ihnen schloss sich eine kleine Gruppe iranischer Demonstranten an, die für Frauenrechte im Iran marschierten.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles