Sonntag, Dezember 4, 2022

Delano Burkes: Video zu Familiensorgen zeigt „düsteres“ Verschwinden.

Der frühere Texas A&M-Fußballspieler Delano Burkes wird seit mehr als einer Woche nach einer Nacht in Houston vermisst, wobei Aufnahmen aus der Überwachung sozialer Medien den 26-Jährigen zu zeigen scheinen, der stolpert und sich abmüht.

„Wir glauben, dass etwas Unheimliches mit ihm passiert ist“, sagte seine Mutter Karen Jeffley Sie sagte bei einer Pressekonferenz am Dienstag. „Es fühlte sich an, als hätte er keine Kontrolle über seine Beine. Es sah nicht so aus, als würde es sehr weit kommen.“

Die texanische Kongressabgeordnete Sheila Jackson war ebenfalls bei der Veranstaltung anwesend und bat die Öffentlichkeit um Hilfe.

„Jemand hat es gesehen. Und jemand kann sagen, was damit passiert ist“, sagte er.

„Wir wollen Mr. Burkes finden“, fügte er hinzu. „Keine Familie sollte das erleben.“

Die Polizei von Houston sagt, dass sie das Verschwinden vom 13. November aus allen Blickwinkeln untersucht.

„Wir untersuchen diesen Fall nach allen Möglichkeiten. Wir können die Tatsache, dass er weggegangen ist, sicherlich nicht ausschließen. Und wir haben auch nicht ausgeschlossen, dass es ein Foulspiel gibt“, sagte Kevin Deese, Assistant Department Chef der Polizei von Houston. sagte er ABC13.

Frau Jeffley bat die Öffentlichkeit, Türklingelkameras und andere Formen der Überwachung zu überprüfen, die möglicherweise neue Informationen erfasst haben.

Mr. Burkes wurde zuletzt in den frühen Morgenstunden des 13. November gesehen, nachdem er mit Freunden eine Nacht in der Stadt in Houston verbracht hatte.

Nach Angaben der Polizei hielt die Gruppe an, damit Mr. Burkes die Toilette in der McIntyre’s Bar in der Nähe der West 19th Street in Houston benutzen konnte.

Als Herr Burkes nicht von der Bar zurückkehrte, begannen seine Freunde nach ihm zu suchen und konnten ihn nicht finden, und der 26-Jährige kontaktierte seine Frau am nächsten Tag nicht.

Das lange Verschwinden sowie Sicherheitsaufnahmen, die Mr. Burkes beim Stolpern zu zeigen scheinen, haben seine Familie alarmiert.

„Es hat mich fast zum Weinen gebracht [watching that] ehrlich“, Pierre Burkes, sein Bruder, sagte er Fox26 Houston. „Er sah aus, als würde er kämpfen.“

„Jemand hat ihm etwas zu trinken gegeben“, fügte Delanos Schwester Monee Burkes in einem Interview mit dem Sender hinzu. „Dann, Stunden später, siehst du ihn die Straße entlang rennen. Es sieht so aus, als würde er vor jemandem auf mich zukommen.“

Ein Bulletin über vermisste Personen über Mr. Burkes, den Eigentümer einer Immobilieninvestmentfirma, beschreibt ihn als einen afroamerikanischen Mann mit braunen Augen und schwarzen Haaren, 5 Fuß 10 Zoll groß und 200 Pfund.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Latest Articles